Zitate von Bernhard von Cluny

1  0

Bernhard von Cluny

Werbung

Bernhard von Cluny war ein Benediktinermönch in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Er war Dichter, Satiriker und Verfasser geistlicher Lieder. Er ist der Autor des berühmten, meist in Versen geschriebenen Werkes „Von der Geringschätzung der Welt“. Weltbekannt wurde auch sein Zitat „Stat rosa pristina nomine, nomina nuda tenemus“ , mit dem der Roman "Der Name der Rose" von Umberto Eco endet.

Zitate Bernhard von Cluny

Die heutige Jubiläen
Alexander Issajewitsch Solschenizyn Foto
Alexander Issajewitsch Solschenizyn12
russischer Schriftsteller, Dramatiker, Historiker und Lit... 1918 - 2008
Michael Richter5
deutscher Zeithistoriker und Aphoristiker 1952
Omar Khayyam Foto
Omar Khayyam9
1048 - 1131
Alma Mahler-Werfel Foto
Alma Mahler-Werfel3
österreichische Komponistin 1879 - 1964
Weitere 12 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Jonathan Swift Foto
Jonathan Swift10
englisch-irischer Schriftsteller und Satiriker
Arthur Rimbaud Foto
Arthur Rimbaud3
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann
Wiglaf Droste Foto
Wiglaf Droste6
deutscher Schriftsteller, Journalist, Gastronomiekritiker...
Sully Prudhomme Foto
Sully Prudhomme30
französischer Dichter
Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine86
deutscher Dichter und Publizist
Karl Kraus Foto
Karl Kraus77
österreichischer Schriftsteller
William Blake Foto
William Blake8
englischer Maler und Dichter
Jean-François Ducis Foto
Jean-François Ducis1
französischer Dichter und Übersetzer
Julio Iglesias Foto
Julio Iglesias1
spanischer Sänger und Vater von Enrique Iglesias
Nazım Hikmet Foto
Nazım Hikmet2
türkischer Dichter und Dramatiker