Zitate von Adam Smith

Adam Smith Foto
8   2

Adam Smith

Geburtstag: 5. Juni 1723
Todesdatum: 17. Juli 1790

Werbung

Adam Smith [smɪθ], FRSA war ein schottischer Moralphilosoph, Aufklärer und gilt als Begründer der klassischen Nationalökonomie und der Freien Marktwirtschaft.

Ähnliche Autoren

Cesare Beccaria Foto
Cesare Beccaria2
italienischer Rechtsphilosoph
Ludwig von Mises Foto
Ludwig von Mises5
österreichischer Wirtschaftswissenschaftler
James Clerk Maxwell Foto
James Clerk Maxwell1
schottischer Physiker
Adolph Freiherr Knigge Foto
Adolph Freiherr Knigge27
deutscher Schriftsteller und Aufklärer
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing104
deutscher Dichter der Aufklärung
Adam Weishaupt Foto
Adam Weishaupt4
deutscher Autor, Hochschullehrer und Philosoph, Gründer des…
Sigmund Freud Foto
Sigmund Freud28
Begründer der Psychoanalyse
Jeremy Bentham Foto
Jeremy Bentham4
englischer Philosoph und Sozialreformer
 Sophokles Foto
Sophokles47
klassischer griechischer Dichter
Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche356
deutscher Philosoph und klassischer Philologe

Zitate Adam Smith

„Für wie selbstsüchtig man den Menschen auch halten mag, es gibt nachweislich einige Grundlagen seines Wesens, die dazu führen, dass er sich für das Schicksal anderer interessiert, deren Glück ihm notwendig erscheint, obwohl er nichts davon hat außer dem Vergnügen, es zu sehen." - Die Theorie der ethischen Gefühle
"So eigensüchtig wir uns den Menschen auch denken mögen, so müssen wir doch zugeben, daß eine gewisse natürliche Stimmung seines Herzens ihn nöthige, an dem Schicksal seiner Brüder Theil zu nehmen, und ihr Glück als ein unumgängliches Erforderniß zu seinem eigenen Glück zu betrachten, sollt' er auch nichts anders davon haben, als das Vergnügen, es mit anzusehn.“

—  Adam Smith
Theorie der sittlichen Gefühle. Übersetzt von Ludwig Theobul Kosegarten. Leipzig 1791 S. 3 books.google http://books.google.de/books?id=2P0AAAAAcAAJ&pg=PA3 "How selfish soever man may be supposed, there are evidently some principles in his nature, which interest him in the fortune of others, and render their happiness necessary to him, though he derives nothing from it except the pleasure of seeing it." - The Theory of Moral Sentiments (1759), Part I Section I Chapter I: Of Sympathy (Der erste Satz des Buches). en.wikisource http://en.wikisource.org/wiki/The_Theory_of_Moral_Sentiments/Part_I

Die heutige Jubiläen
Josef Stalin Foto
Josef Stalin45
sowjetischer Politiker 1878 - 1953
Peter Handke Foto
Peter Handke9
österreichischer Schriftsteller, Dramatiker und Regisseur 1942
Hanns Dieter Hüsch Foto
Hanns Dieter Hüsch2
deutscher Kabarettist, Schauspieler und Moderator 1925 - 2005
Weitere 61 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Cesare Beccaria Foto
Cesare Beccaria2
italienischer Rechtsphilosoph
Ludwig von Mises Foto
Ludwig von Mises5
österreichischer Wirtschaftswissenschaftler
James Clerk Maxwell Foto
James Clerk Maxwell1
schottischer Physiker
Adolph Freiherr Knigge Foto
Adolph Freiherr Knigge27
deutscher Schriftsteller und Aufklärer
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing104
deutscher Dichter der Aufklärung