„Er war eine Embolie, die nach einer Stelle suchte, wo sie passieren konnte, ein Knochensplitter auf der Suche nach einem weichen Organ zum Durchbohren, eine einsame Krebszelle, die nach einer Gefährtin suchte - dann würden sie einen Hausstand gründen und sich einen niedlichen kleinen bösartigen Tumor großziehen“

—  Stephen King, buch The Stand

The Stand

Stephen King Foto
Stephen King210
US-amerikanischer Schriftsteller 1947

Ähnliche Zitate

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Die Bosheit sucht keine Gründe, nur Ursachen.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Friedrich Schlegel Foto
Jean Jacques Rousseau Foto
Anton Tschechow Foto
Antonius von Padua Foto
Elizabeth Gilbert Foto
Arthur Schnitzler Foto

„Weiche hundert Schritte ab vom gebahnten Pfad, und du findest dich allein. Und wenn du einem begegnest, weißt du nicht, ob er die Einsamkeit sucht wie du oder auf Raub ausgeht.“

—  Arthur Schnitzler österreichischer Erzähler und Dramatiker 1862 - 1931

Aphorismen und Betrachtungen aus dem Nachlass
Aphorismen und Betrachtungen aus dem Nachlass

Gotthold Ephraim Lessing Foto
Peter Sloterdijk Foto
Anselm von Canterbury Foto
Wolf Maahn Foto

„Sie geben keine Interviews, aber stellen unsere Weichen, die Superreichen“

—  Wolf Maahn deutscher Musiker, Produzent und Komponist 1955

"Homo Sapiens" auf dem Album "Sensible Daten", Libero 2015

Terry Pratchett Foto
Erich Kästner Foto
Peter Rosegger Foto

„Nur der Einsame findet den Wald; wo ihn mehrere suchen, da flieht er, und nur die Bäume bleiben zurück.“

—  Peter Rosegger österreichischer Dichter 1843 - 1918

Schriften des Waldschulmeisters. Aus: Gesammelte Werke, Band 1. Leipzig: Staackmann, 1913. S. 57. ALO http://www.literature.at/webinterface/library/ALO-BOOK_V01?objid=115&zoom=3&ocr=&page=96&gobtn=Go%21

Georg Christoph Lichtenberg Foto
Jacques Lacan Foto
Émile Michel Cioran Foto
Anaïs Nin Foto
Johann Amos Comenius Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x