„Wir sind wie 2 Arschbacken - Wegen jedem Scheiß geh wir auseinander“

—  Unbekannter Autor

Bearbeitet von Jo Dantes. Letzte Aktualisierung 2. September 2021. Geschichte

Ähnliche Zitate

Daniel Küblböck Foto
Ernst Jandl Foto
Robin Williams Foto
Joan Miró Foto

„Scheiße auf die ganze Gesellschaft, Scheiße auf alles, was unwichtig ist“

—  Joan Miró spanischer (katalanischer) Maler 1893 - 1983

angeblich letzte Worte auf dem Sterbebett, aus: Hans Platschek, Joan Miró, rowohlt Monographie, Reinbek bei Hamburg, 1993, 1090 - ISBN 3 499 50 409 X, S. 130
Zugeschrieben

Andreas Brehme Foto
Friedrich Ebert Foto

„Wenn der Tag kommt, an dem die Frage auftaucht: Deutschland oder die Verfassung, dann werden wir Deutschland nicht wegen der Verfassung zugrunde gehen lassen.“

—  Friedrich Ebert Reichspräsident der Weimarer Republik 1871 - 1925

überliefert von Otto Geßler: Reichswehrpolitik in der Weimarer Zeit. DVA Stuttgart 1958. S. 562: "Wiederholt sagte er mir, und ich habe davon offen Gebrauch gemacht: [...]"
Solche Scherze kommen an das Problem nicht heran, das vor Jahren schon Reichspräsident Ebert in einer Aussprache mit dem Reichswehrminister Geßler in die ahnungsschweren Worte faßte: "Herr Geßler, wir werden eines Tages vor die Frage gestellt sein: Deutschland oder die Verfassung?, und dann werden wir nicht wegen der Verfassung das deutsche Volk vor die Hunde gehen lassen" (kursiv im Original gesperrt) - :w:Reichspost (Zeitung) 14. September 1930, S. 1 r.Sp. onb.ac http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=rpt&datum=19300914&seite=1&zoom=33 :Ein Schicksalsschlag für Deutschland
Zugeschrieben

Dante Alighieri Foto
Erik Meijer Foto

„Es ist nichts scheißer als Platz zwei.“

—  Erik Meijer niederländischer Fußballspieler 1969

nachdem sich Bayern München bereits am 24. Mai 1997, dem vorletzten (33.) Spieltag der Fußball-Bundesliga 1996/97, die Meisterschaft vor Bayer Leverkusen gesichert hatte, vgl. kicker.de http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/1996-97/33/0/spieltag.html. 1996/97 war Meijers erste Saison als Spieler bei Bayer Leverkusen. " Worte der Woche http://www.zeit.de/1997/23/wowos.txt.19970530.xml/seite-4". DIE ZEIT 23/1997 29. Mai 1997

Gustave Flaubert Foto

„Wie dem auch sei, ich scheiße auf die Rechtswissenschaften.“

—  Gustave Flaubert französischer Schriftsteller (1821-1880) 1821 - 1880

Gustave Flaubert 1842 vor dem Abbruch seines Jura-Studiums, zitiert nach DER SPIEGEL http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/0,1518,128701,00.html, 28. Juni 2001
(Original französisch: "N’importe, merde pour le Droit!" - Brief an Ernest Chevalier 25. Juni 1842, flaubert.univ-rouen.fr http://flaubert.univ-rouen.fr/correspondance/conard/lettres/42.html
Wörterbuch der Gemeinplätze (Dictionnaire des idées reçues)

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Winston Churchill Foto

„Ich sorge mich nie wegen Handlungen, sondern nur wegen Tatenlosigkeit.“

—  Winston Churchill britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts 1874 - 1965

Ähnliche Themen