„Wir sind gerade in so einer Phase, in der alles wahnsinnig introvertiert ist.“

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/ku-damm-star-trystan-puetter-ich-wollte-lieber-dahin-wo-die-luft-etwas-mehr-brennt-17239992.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 23. März 2021. Geschichte
Themen
phase
Trystan Pütter Foto
Trystan Pütter15
deutscher Schauspieler 1980

Ähnliche Zitate

Andrew Ng Foto

„Die nächste Phase der Künstlichen Intelligenz beginnt gerade.“

—  Andrew Ng Amerikanischer KI-Forscher 1976

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/ki-star-andrew-ng-ueber-die-entwicklung-der-algorithmen-17185770.html

Jim Carrey Foto

„Wir erleben Phasen der Dunkelheit.“

—  Jim Carrey kanadischer Komiker und Schauspieler 1962

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/jim-carrey-ueber-sonic-the-hedgehog-und-seine-kritik-an-trump-16652822.html

Samuel Beckett Foto

„Ich werde gnomisch. Es ist die letzte Phase.“

—  Samuel Beckett irischer Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger 1906 - 1989

Anatole France Foto

„Ironie ist die letzte Phase der Enttäuschung.“

—  Anatole France französischer Schriftsteller 1844 - 1924

Original franz.: L'ironie est la dernière phase de la désillusion" - Alfred de Vigny: étude. 1868. p. 91 books.google https://books.google.de/books?id=IoY4AQAAIAAJ&pg=PA91

Adrian Zenz Foto

„Ich glaube, die Phase der Enthüllungen geht zu Ende.“

—  Adrian Zenz deutscher Anthropologe 1974

Quelle: https://www.welt.de/politik/ausland/article229003601/Pekings-Gegensanktionen-China-hat-mich-schon-lange-auf-dem-Kieker.html

Franklin Delano Roosevelt Foto
Ludger Wößmann Foto

„Bei längeren Phasen können Schulschließungen nachhaltige Folgen haben und die Lebenschancen einer ganzen Generation beeinträchtigen.“

—  Ludger Wößmann deutscher Volkswirtschaftler und Bildungsökonom 1973

https://www.sueddeutsche.de/bildung/schulschliessung-kinderbetreuung-ungleichheit-1.4849489

Martin Harnik Foto

„Erfolglose Phasen raubten mir viel Energie. Wenn ich morgens aufgewacht bin, habe ich mich oft ausgelaugt gefühlt.“

—  Martin Harnik deutsch-österreichischer Fußballspieler 1987

Quelle: https://www.sueddeutsche.de/sport/fussball-harnik-ueber-profizeit-schweissausbrueche-mit-kaltem-schweiss-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-201026-99-84083

Oliver Masucci Foto

„Ich befinde mich in einer Phase meines Lebens, in der ich die Extreme hinter mir zu lassen versuche. Ich habe sie ausgelotet, bin in alle Abgründe gesprungen und habe mich wieder rausgezogen.“

—  Oliver Masucci deutscher Schauspieler 1968

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/wie-oliver-masucci-zu-einem-der-gefragtesten-deutschen-schauspieler-aufstieg-17144091.html

Heinrich Heine Foto
Horst Köhler Foto

„Vielleicht werden sich kommende Generationen mit Verwunderung an eine relativ kurze Phase in der Geschichte der Menschheit erinnern, in der ständiges Wirtschaftswachstum für möglich und nötig gehalten wurde.“

—  Horst Köhler ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland 1943

Aus Horst Köhlers Vorwort zum Buch "Postwachstumsgesellschaft - Konzepte für die Zukunft", Metropolis Verlag, Marburg, 2010, ISBN 978-3-89518-811-4

Terry Pratchett Foto
Sean Penn Foto
Éric Pichet Foto
Khalil Gibran Foto
Otto von Habsburg Foto
Ernst Jünger Foto
Ernst Jünger Foto
Ernst Jünger Foto
Karl Marx Foto

Ähnliche Themen