„Ich habe diese Dinge studiert - das hast du nicht.“

Original

I have studied these things — you have not.

Reported as Newton's response, whenever Edmond Halley would say anything disrespectful of religion, by Sir David Brewster in The Life of Sir Isaac Newton (1831). This has often been quoted in recent years as having been a statement specifically defending Astrology. Newton wrote extensively on the importance of Prophecy, and studied Alchemy, but there is little evidence that he took favourable notice of astrology http://www.staff.science.uu.nl/~gent0113/astrology/newton.htm. In a footnote, Brewster attributes the anecdote to the astronomer Nevil Maskelyne who is said to have passed it on to Oxford professor Stephen Peter Rigaud http://books.google.co.uk/books?id=gLcVAAAAYAAJ&pg=PA301&lpg=PA301&dq=brewster+newton+%22I+have+studied%22&source=bl&ots=dEwk6nHcSa&sig=F2uReuXjRWwL3w647pfaU1PlbC0&hl=en&sa=X&ei=fqu5UpzkAvOA7Qap9oGoDQ&ved=0CGoQ6AEwBw#v=onepage&q=brewster%20newton%20%22I%20have%20studied%22&f=false

Letzte Aktualisierung 18. Dezember 2021. Geschichte
Themen
ding
Isaac Newton Foto
Isaac Newton53
englischer Naturforscher und Verwaltungsbeamter 1643 - 1727

Ähnliche Zitate

Brad Pitt Foto

„Die Dinge, die du hast, sind letztendlich dein Besitzer.“

—  Brad Pitt US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent 1963

John Lennon Foto
Miguel Delibes Foto
Anthony Burgess Foto

„Du trinkst Wein, du hast Vorhäute. Diese Dinge wurden beobachtet.“

—  Anthony Burgess britischer Schriftsteller und Komponist 1917 - 1993

Douglas Adams Foto
Christoph Daum Foto

„Ich habe viele Indianer-Bücher gelesen und darin einige Dinge erfahren, die wichtig sind für uns heute. Zum Beispiel: Urteile erst über einen Menschen, wenn du einen Tag seine Mokassins getragen hast.“

—  Christoph Daum deutscher Fußballtrainer 1953

Im Interview mit Hanns-Bruno Kammertoens. DIE ZEIT 29/2000 (Lebensart) 13. Juli 2000 http://pdf.zeit.de/2000/29/Das_hab'_ich_von_den_Indianern_.pdf

Horaz Foto

„Ich versuche, mir die Dinge und nicht mich den Dingen zu unterwerfen.“

—  Horaz römischer Dichter -65 - -8 v.Chr

Epistulae 1,1,19
Original lat.: "Mihi res, non me rebus subiungere conor."

Martin Heidegger Foto

„Aus dem Spiegel-Spiel des Gerings des Ringes ereignet sich das Dingen des Dinges.“

—  Martin Heidegger deutscher Philosoph 1889 - 1976

Das Ding, zit. nach Hans Joachim Störig: Kleine Weltgeschichte der Philosophie, Stuttgart: Kohlhammer 1970, S. 442

John Updike Foto
Thomas von Aquin Foto
Reinhold Messner Foto
Isaac Newton Foto
Epiktet Foto

„Nicht die Dinge selbst beunruhigen die Menschen, sondern die Meinungen und die Urteile über die Dinge.“

—  Epiktet griechischer Philosoph 50 - 138

Handbuch der Moral (5)
Handbuch der Moral (ἐγχειρίδιον encheirídion) Übersetzung Rainer Nickel, uni-saarland.de http://www.philo.uni-saarland.de/people/analytic/strobach/alteseite/veranst/therapy/epiktet.html

„Akzeptieren müssen wir die Dinge nur, wenn wir die Dinge nicht ver-ändern.“

—  Patrick S. von G e c k s

Veröffentlichung: 23. November 2014

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Peter Drucker Foto
Marilyn Monroe Foto
Paulo Coelho Foto
Benjamin Franklin Foto

„Wenn Sie viele Dinge wünschen, werden viele Dinge nur wenige erscheinen.“

—  Benjamin Franklin amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann 1706 - 1790

Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord Foto

„Vor allen Dingen keinen Eifer!“

—  Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord französischer Diplomat 1754 - 1838

Georg Büchmann: Geflügelte Worte

Blaise Pascal Foto

Ähnliche Themen