„Alle Passionsspezialisten sagen uns: Es gibt keine ewige Liebe, wenn sie nicht bekämpft wird. Es gibt keine Leidenschaft ohne Kampf.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Albert Camus Foto
Albert Camus98
französischer Schriftsteller und Philosoph 1913 - 1960

Ähnliche Zitate

Theodor Mommsen Foto

„Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität.“

—  Theodor Mommsen, buch Römische Geschichte

Römische Geschichte

Oscar Wilde Foto

„Zwischen Mann und Frau ist keine Freundschaft möglich. Es gibt Leidenschaft, Hass, Liebe, Verehrung, aber keine Freundschaft.“

—  Oscar Wilde, Lady Windermeres Fächer

Lady Windermeres Fächer, 2. Akt / Lord Darlington
Original engl.: "Between men and women there is no friendship possible. There is passion, enmity, worship, love, but no friendship."
Lady Windermeres Fächer - Lady Windermere's Fan (1892)

Citát „Es gibt keinen Anfang und kein Ende, nur die unendliche Leidenschaft zu leben.“
Federico Fellini Foto
George Orwell Foto
Jiddu Krishnamurti Foto

„Liebe gibt sich, wie eine Blume ihr Parfüm gibt.“

—  Jiddu Krishnamurti spiritueller Lehrer indisch-brahmanischer Herkunft 1895 - 1986

Thomas von Aquin Foto
Emily Dickinson Foto
Gabriel García Márquez Foto

„Es gibt immer etwas zu lieben.“

—  Gabriel García Márquez kolumbianischer Schriftsteller, Journalist und Literaturnobelpreisträger 1927 - 2014

Clive Staples Lewis Foto

„Wenn es Gleichheit gibt, dann in seiner Liebe, nicht in uns.“

—  Clive Staples Lewis irischer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler 1898 - 1963

Luise Rinser Foto

„Mirjam zu Jesus: "Den Feind lieben, sagst du. Aber gibt es denn überhaupt Feinde? Ich meine, man ist doch nicht von jeher Feind. Man wird's."“

—  Luise Rinser deutsche Schriftstellerin 1911 - 2002

Mirjam. Frankfurt a.M.: S. Fischer, 1983. S. 214. ISBN 3-10-066026-9

Dmitri Iwanowitsch Mendelejew Foto

„Es gibt nichts auf dieser Welt, wovor ich Angst habe, es zu sagen.“

—  Dmitri Iwanowitsch Mendelejew russischer Chemiker und Mitbegründer des Periodensystems der Elemente 1834 - 1907

Henry David Thoreau Foto

„Es gibt kein Mittel gegen die Liebe, als noch mehr zu lieben.“

—  Henry David Thoreau US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph (1817-1862) 1817 - 1862

Jean Jacques Rousseau Foto

„Es gibt kein Glück ohne Mut, noch Tugend ohne Kampf. […] Die Stärke ist die Grundlage aller Tugend.“

—  Jean Jacques Rousseau, buch Emile oder über die Erziehung

Émile V
Original franz.: "Il y n’a point de bonheur sans courage, ni de vertu sans combat. […] La force et la base de toute vertu."
Emile oder über die Erziehung (1762)

Nikola Tesla Foto
Farah Diba Foto

„Wenn ich einen schweren Moment durchlebe, sage ich mir immer: »Hör auf, dich zu bemitleiden. Hilf lieber anderen, es gibt so viel Leid auf der Welt.«“

—  Farah Diba iranische Kaiserin 1938

Hamburger Abendblatt, Aus aller Welt, 24. April 2004, abendblatt.de http://www.abendblatt.de/daten/2004/04/24/287791.html

„Es gibt keine vernünftigere Regung als die Liebe.“

—  Marlen Haushofer, buch Die Wand

Die Wand. 2. Auflage. [Hamburg & Düsseldorf]: Claassen, 1968. S. 238

Benvenuto Cellini Foto

„Was mir Gott gibt, ist mir immer lieb.“

—  Benvenuto Cellini italienischer Bildhauer und Goldschmied, Vertreter des Manierismus 1500 - 1571

La vita di Benvenuto Cellini fiorentino scritta (per lui medesimo) in Firenze, 3. Kapitel, Übersetzung: Nino Barbieri.
Original ital.: "Quello che Idio mi dà, sempre m'è caro."), it. liberliber.it http://www.liberliber.it/biblioteca/c/cellini/index.htm (Stand 7/07

Dietrich von Hildebrand Foto

„Gerechtigkeit kann es nur geben, wo es auch Liebe gibt.“

—  Dietrich von Hildebrand katholischer Philosoph, Theologe und Autor 1889 - 1977

Dietrich von Hildebrand: Die sittlichen Grundlagen der Volksgemeinschaft, Josef Habbel : Regensburg 1946, S. 37.

Ähnliche Themen