„Ich bin so cool, sie könnten ein Stück Fleisch einen Monat in mir aufbewahren. Ich bin so ruhig, dass ich laut schreien möchte.“

Douglas Adams Foto
Douglas Adams67
britischer Schriftsteller 1952 - 2001

Ähnliche Zitate

Stephen Hawking Foto

„Ruhige Leute haben den lautesten Verstand.“

—  Stephen Hawking britischer theoretischer Physiker 1942 - 2018

Else Lasker-Schüler Foto

„Möcht einen Herzallerliebsten haben, // und mich in seinem Fleisch vergraben.“

—  Else Lasker-Schüler, Chaos

Chaos. Aus: Die Kuppel. Der Gedichte zweiter Teil. Berlin: Cassirer, 1920. S. 36.

Sophokles Foto

„Allzu tiefes Schweigen macht mich so bedenklich wie zu lauter Schrei.“

—  Sophokles, Ajax

Antigone, 1251f / Chor
Original altgriech.: "ἐμοὶ δ᾽ οὖν ἥ τ᾽ ἄγαν σιγὴ βαρὺ // δοκεῖ προσεῖναι χἠ μάτην πολλὴ βοή."
Aias (455–450 v. Chr.), Antigone (442 v. Chr.)

Ray Bradbury Foto
Stephen Hawking Foto
Albert Camus Foto

„Daher, Frau Innenminister, wäre es möglich, einmal neue Wege zu gehen und zu überlegen, ob man nicht vielleicht mit der Hercules-Maschine abschieben könnte, denn dann könnten sie da drinnen schreien, so laut sie wollen.“

—  Dagmar Belakowitsch-Jenewein österreichische Politikerin 1968

im Nationalrat, XXV. GP, 17. Juni 2015, 79. Sitzung / 3, parlament.gv.at pdf https://www.parlament.gv.at/pd/stvorwww/XXV/NRSITZ/NRSITZ_00079/A_-_09_41_44_Abgeordnete_Dr__Dagmar_Belakowitsch-Jenewein__FPO_.pdf

Stephen King Foto
Deepak Chopra Foto
Tupac Shakur Foto
Stefan Hölscher Foto
Henry David Thoreau Foto
Henry David Thoreau Foto
Torch Foto
Katherine Mansfield Foto
Voltaire Foto

„Schreit, man muss schreien!“

—  Voltaire Autor der französischen und europäischen Aufklärung 1694 - 1778

Original franz.: Criez, et qu'on crie! - Voltaire: Brief an Damilaville, 4. April 1762, Oeuvres complètes. Correspondance générale. Tome VII. Paris 1824, p.255 https://books.google.de/books?id=YbVBAAAAYAAJ&pg=PA255&dq=criez.
Briefe

Peter Sloterdijk Foto

„Wer sich seinen Zorn merken will, muß ihn in Haßkonserven aufbewahren.“

—  Peter Sloterdijk deutscher Philosoph, Kulturwissenschaftler und Essayist 1947

John Lennon Foto
Oscar Wilde Foto
Harry Rowohlt Foto

„Es muss sich doch niemand ansehen, was ihm nicht gefällt! So hoch sind die Fernsehgebühren auch nicht, dass man nicht jeden Monat auf seine Kosten kommt.“

—  Harry Rowohlt deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Rezitator 1945 - 2015

über die Qualität des deutschen Fernsehprogramms. Stuttgarter Zeitung Nr. 268/2008 vom 17. November 2008, S. 16.

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x