„Die Mehrheit der gewöhnlichen Bevölkerung versteht nicht, was wirklich geschieht. Und sie versteht noch nicht einmal, dass sie es nicht versteht!“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 23. Februar 2021. Geschichte
Noam Chomsky Foto
Noam Chomsky37
Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Tech… 1928

Ähnliche Zitate

Michael Hüther Foto

„Für die Investoren ist entscheidend, dass es der Regierung gelungen ist, ein Projekt gegen die Mehrheit der Bevölkerung durchzusetzen.“

—  Michael Hüther deutscher Wirtschaftsforscher 1962

zur Einführung der Rente mit 67, zitiert in: dpa/Der Tagesspiegel vom 10.3.2007 tagespiegel. de

Wilhelm von Ockham Foto

„Umsonst geschieht mit Hilfe einer Mehrheit, was sich mit weniger tun lässt.“

—  Wilhelm von Ockham Franziskaner, Philosoph und Scholastiker 1285 - 1349

Original lat.: "Frustra fit per plura, quod potest fieri per pauciora."
Übersetzung engl.: "It is pointless to do with more what can be done with fewer."
Quelle: zitiert nach Christiane Schildknecht: Der Dualismus und die Rettung der Phänomene, in Gereon Wolters, Martin Carrier: Homo Sapiens und Homo Faber. Epistemische und technische Rationalitat in Antike und Gegenwart, S.227 books.google http://books.google.at/books?id=LuQdd6tVjZoC&pg=PA227&q=pluralitas, 2004. ISBN 3110178850
Quelle: zitiert nach: Paul Newall: http://www.galilean-library.org/site/index.php/page/index.html/_/essays/philosophyofscience/ockhams-razor-r55 (2005)

Friedrich Schiller Foto

„Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, // Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen.“

—  Friedrich Schiller deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805

Demetrius / Fürst Sapieha
Demetrius - Fragment (entstanden 1805)

Oskar Lafontaine Foto

„Wenn Maßnahmen wie Hartz IV oder die Rente mit 67 verabschiedet werden und die große Mehrheit der Bevölkerung dagegen ist, dann kann sie den Verkehr oder die Produktion lahmlegen.“

—  Oskar Lafontaine deutscher Politiker (SPD, WSAG, Linke), MdL, MdB 1943

Interview mit dem Hamburger Abendblatt, Ausgabe 19. September 2009. ad-hoc-news.de http://www.ad-hoc-news.de/linke-lafontaine-wuenscht-sich-politische-streik--/de/Politik/20527975

Francis Ford Coppola Foto
Thomas de Maizière Foto

„Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern.“

—  Thomas de Maizière Deutscher Politiker (CDU),ehemaliger Bundesminister 1954

Am 17. November 2015 als Bundesminister des Inneren nach der Frage über Details zur Terrorgefahr, die zur kurzfristigen Absage des Fußball-Länderspiels Deutschland gegen die Niederlande in Hannover führte. De Maizière bereut "Ein Teil dieser Antworten ..." http://www.welt.de/politik/deutschland/article153706898/De-Maiziere-bereut-Ein-Teil-dieser-Antworten.html, Welt.de, 26. März 2016

Mark Twain Foto
Jean Paul Sartre Foto

„Minderheiten sind die Mehrheiten der nächsten Generation.“

—  Jean Paul Sartre französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist 1905 - 1980

Peter Harry Carstensen Foto

„Mir ist eine kleinere Mehrheit lieber, die Probleme lösen kann, als eine ganz große Mehrheit, die Probleme liegen lässt.“

—  Peter Harry Carstensen deutscher Politiker, MdB, MdL, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein 1947

focus.de http://www.focus.de/politik/deutschland/wahlen-2009/landtagswahl-schleswig-holstein/schleswig-holstein-diskussion-um-wahlrecht-entbrannt_aid_439964.html

Casimir Delavigne Foto

„Seit Adam waren stets die Dummen in der Mehrheit.“

—  Casimir Delavigne französischer Dichter 1793 - 1843

Epîtres, 112

Jürgen Trittin Foto
Wilhelm von Ockham Foto

„Eine Mehrheit darf nie ohne Not zugrunde gelegt werden.“

—  Wilhelm von Ockham Franziskaner, Philosoph und Scholastiker 1285 - 1349

Original lat.: "Numquam ponenda est pluralitas sine necessitate"
Übersetzung engl.: "Plurality is never to be posited without necessity."
Variante: Eine Mehrheit darf ohne Not nicht zugrunde gelegt werden.
Quelle: Anm.: Übersetzung Wikiquote

Mark Twain Foto
Leo Tolstoi Foto
Peter Drucker Foto
Bertrand Russell Foto
Noam Chomsky Foto
Bertrand Russell Foto

„Der beste Schutz wäre, wenn die Bevölkerung sich klug verhält und die Basishygienemaßnahmen einhält.“

—  Philipp Schoof

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/coronavirus-kinderarzt-tipps-eltern-1.4822355

Ähnliche Themen