„Wenn ein Publikum dir Liebe gibt, kannst du es fühlen.“

Original: When an audience gives you love, you can feel it.
Variante: It's not about the place that I perform, it is about the audience. When an audience gives you love, you can feel it. You can connect with the audience.
Quelle: https://youtu.be/La8MjFUfRRQ?t=3752

Bearbeitet von Lorda. Letzte Aktualisierung 20. März 2022. Geschichte
Megan Marie Hart Foto
Megan Marie Hart5
amerikanische Opernsängerin 1983

Ähnliche Zitate

Citát „Ich liebe Kinder, aber sie sind ein schwieriges Publikum.“
Robin Williams Foto
Johnny Depp Foto
Jim Morrison Foto
Walt Disney Foto

„Ich versuche nicht, die Kritiker zu unterhalten. Das mach ich lieber mit dem Publikum.“

—  Walt Disney US-amerikanischer Filmproduzent und 26 facher Oscar Preisträger 1901 - 1966

Jim Morrison Foto
Emily Dickinson Foto
Citát „Liebe ist wie der Wind. Man kann sie nicht sehen, aber fühlen.“
Nicholas Sparks Foto
Pablo Neruda Foto

„Bücher erschaffen kannst du nicht, aber umbringen kannst du sie schon. Bist du sicher, daß du nicht lieber Kritiker werden möchtest?“

—  Walter Moers, buch Die Stadt der Träumenden Bücher

The City of Dreaming Books
Kontext: Bücher erschaffen kannst du noch nicht", sagte der Schattenkönig, "aber umbringen kannst du sie schon. Bist du sicher, daß du nicht lieber Kritiker werden möchtest?

Jamie Oliver Foto
Friedrich Hölderlin Foto

„Ich fühl es endlich, nur in ganzer Kraft ist ganze Liebe.“

—  Friedrich Hölderlin deutscher Lyriker 1770 - 1843

an Christian Landauer, Februar 1801
an Christian Landauer

Emanuel Schikaneder Foto

„Bei Männern, welche Liebe fühlen, fehlt auch ein gutes Herze nicht.“

—  Emanuel Schikaneder Schauspieler, Sänger, Regisseur, Dichter und Theaterdirektor 1751 - 1812

Die Zauberflöte / Pamina

Wolfgang Amadeus Mozart Foto
Anne Frank Foto
Henry De Montherlant Foto

„Wer dem Publikum - seiner "Kundschaft“

—  Henry De Montherlant französischer Schriftsteller 1895 - 1972

nicht zu mißfallen wünscht, ist, wie er es auch anstellen mag, ein Krämer. Sogar und vor allem, wenn er Literat ist. - Tagebücher 1930-1944, Kiepenheuer & Witsch, Köln/Berlin 1961, S.60

Khalil Gibran Foto

„Es gibt keine universal gültige Definition des Gefühls. Was universal ist, ist die Fähigkeit des Menschen zu fühlen, auch unterschiedlich zu fühlen. Aber wie diese unterschiedlichen Arten des Fühlens dann zu benennbaren Gefühlen werden, ist das Ergebnis eines Lernprozesses.“

—  Bettina Hitzer deutsche Neuzeithistorikerin, Hochschullehrerin und Sachbuchautorin 1971

https://www.spiegel.de/gesundheit/krebs-geschichte-zum-umgang-mit-der-krankheit-interview-mit-bettina-hitzer-a-c249df51-4ab8-4275-a6fe-c3a9c8805a30

Ähnliche Themen