„Die Musik ist die Sprache der Leidenschaft.“

Richard Wagner Foto
Richard Wagner17
deutscher Komponist, Dramatiker, Philosoph, Dichter, Schr... 1813 - 1883
Werbung

Ähnliche Zitate

Richard Wagner Foto

„Der Gesang ist die in höchster Leidenschaft erregte Rede: die Musik ist die Sprache der Leidenschaft.“

—  Richard Wagner deutscher Komponist, Dramatiker, Philosoph, Dichter, Schriftsteller, Theaterregisseur und Dirigent 1813 - 1883

Thomas Carlyle Foto
Werbung
Khalil Gibran Foto
Peter Sloterdijk Foto
Wolfgang Amadeus Mozart Foto
Groucho Marx Foto
Theodor Mommsen Foto

„Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität.“

—  Theodor Mommsen deutscher Historiker und Altertumswissenschaftler 1817 - 1903
Römische Geschichte

Georg Weerth Foto

„Die Guillotine wird uns retten und die Leidenschaft der Weiber.“

—  Georg Weerth deutscher Schriftsteller, Satiriker, Journalist und Kaufmann 1822 - 1856
Neue Rheinische Zeitung, Köln, 19. Mai 1849 (zitiert nach Florian Vaßen, Die Bourgeoisie und die Langeweile oder Da hilft nur eine richtige Revolution. Georg Weerths Feuilleton im Frühjahr 1849. In: Georg Weerth und das Feuilleton der "Neuen Rheinischen Zeitung", hrsg. von Michael Vogt im AISTHESIS VERLAG, Bielefeld 1999, S. 55)

Werbung
Tove Jansson Foto
Emile Zola Foto

„Ich sterbe lieber aus Leidenschaft als aus Langeweile.“

—  Emile Zola französischer Schriftsteller und Journalist des 19. Jahrhunderts 1840 - 1902

Joseph Joubert Foto

„Die Zärtlichkeit ist das Ruhen der Leidenschaft.“

—  Joseph Joubert französischer Moralist und Essayist 1754 - 1824
Gedanken, Versuche und Maximen

Jean Paul Sartre Foto

„Der Mensch ist für seine Leidenschaft verantwortlich.“

—  Jean Paul Sartre französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist 1905 - 1980

Werbung
Edgar Allan Poe Foto
 Epicharm Foto
J.M. Coetzee Foto
Robert Walser Foto