„Selten ist ein Mann so gut gelaunt wie dann, wenn er von sich selbst erzählt.“

Themen
männer, mann, gute
Marlene Dietrich Foto
Marlene Dietrich9
deutsch-amerikanische Schauspielerin und Sängerin 1901 - 1992
Werbung

Ähnliche Zitate

 Euripidés Foto

„Ein guter Mann wird stets das Bessre wählen.“

—  Euripidés klassischer griechischer Dichter -480 - -406 v.Chr
Iphigenie in Aulis, 502f / Menelaus [FS, 2. Akt, 4. Auftritt]

John Bunyan Foto

„Es war einmal ein Mann, den man für einen Narren hielt, // Und der, je mehr er wegwarf, um so mehr behielt. // Der ist es, der sein Gut den Armen spendet, // Denn zehnfach wird's ihm wieder zugewendet.“

— John Bunyan englischer Baptistenprediger und Schriftsteller 1628 - 1688
John Bunyan. Pilgerreise zur seligen Ewigkeit. Aus dem Englischen nach dem Original der Londoner Traktat-Gesellschaft. Herausgegeben von der Wuppertaler Traktat-Gesellschaft. 2. Auflage Barmen 1859. Seite 120

Werbung
Alfred der Große Foto

„Heiraten zwischen gebildeten Männern und Dienstmädchen oder Haushälterinnen nehmen selten ein gutes Ende.“

— Bogumil Goltz polnischer humoristisch-pädagogischer Schriftsteller 1801 - 1870
Zur Charakteristik und Naturgeschichte der Frauen

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Christian Garve Foto
Werbung
Emanuel Schikaneder Foto

„Bei Männern, welche Liebe fühlen, fehlt auch ein gutes Herze nicht.“

— Emanuel Schikaneder Schauspieler, Sänger, Regisseur, Dichter und Theaterdirektor 1751 - 1812
Die Zauberflöte / Pamina

Helmut Schön Foto

„Männer, denkt dran: Ein guter Zweiter ist besser als ein schlechter Erster!“

— Helmut Schön deutscher Fußballspieler 1915 - 1996
nach dem verlorenen WM-Finale 1966 in der Kabine, zitiert in: 11 Freunde. Magazin für Fußballkultur, Nr. 56, Juli 2006, S. 78

Garri Kimowitsch Kasparow Foto
Jean Paul Foto

„Gute Weiber gönnen einander alles, ausgenommen Kleider, Männer und Flachs.“

— Jean Paul deutscher Schriftsteller 1763 - 1825
Des Quintus Fixlein Leben bis auf unsere Zeiten; in funfzehn Zettelkästen, Erster Zettelkasten, Jean Paul: Werke. Band 4, München 1959–1963, S. 65-78., www. zeno. org

Werbung
Oscar Wilde Foto

„Keiner von uns Männern ist vielleicht gut genug für die Frauen, die wir heiraten.“

— Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
Lady Windermeres Fächer, 1. Akt / Lord Windermere

William Shakespeare Foto

„Laßt wohlbeleibte Männer um mich sein, Mit glatten Köpfen, und die nachts gut schlafen.“

— William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616
1. Akt, 1. Szene / Caesar

Jean Paul Foto

„Es ist nicht gut, wenn in die Geschichte eines Mannes – und heckte er täglich die neuen Einfälle zu Schocken – das Schicksal selber ein Wortspiel wie ein Nestei gelegt hat; auf diesem Ei sitzt und brütet er sein Leben lang und will etwas herausbringen.“

— Jean Paul deutscher Schriftsteller 1763 - 1825
Jean Paul: Selberlebensbeschreibung. In: Jean Paul, Werke in 3 Bänden, Band 3, München 1975, S. 707–828, S. 707-714. Erste Vorlesung, Wonsiedel – Geburt – Großvater, www. zeno. org

Thomas Müntzer Foto
Nächster