„Dein Benehmen sollte so laut sein, daß man deine Worte nicht mehr hören kann.“

Ansichten eines Wilden über die zivilisierten Menschen, Gfw-Verlag, Heidenheim 1993 , S. 53, ISBN 3-926876-07-7

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 22. Mai 2022. Geschichte
Themen
wort, hörer, laut, mehr
Xokonoschtletl Gomora Foto
Xokonoschtletl Gomora6
mexikanischer Buchautor und Referent 1951

Ähnliche Zitate

Hans-Dietrich Genscher Foto

„Ein gutes Wort, das man selbst noch hören kann, zählt mehr als der beste Nachruf.“

—  Hans-Dietrich Genscher deutscher Politiker (FDP), MdB, 1969 1974 Innenminister, 1974 1992 Außenminister der BRD 1927 - 2016

auf der Feierstunde der FDP zum 65. Jahrestag des Eintritts Genschers in die Liberal-Demokratische Partei am 30. Januar 1946. mz-web.de 7. Februar 2011 http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/halle-genscher-wird-fuer-65-jaehrige-mitgliedschaft-geehrt,20640778,17583036.html

Ralph Waldo Emerson Foto
Ernest Hemingway Foto
Sophokles Foto
Johnny Cash Foto
Werner Heisenberg Foto

„Hört man die Worte, ohne die Gedanken zu erfassen, so kann man gerade so gut die entgegengesetzten Worte hören, und es kommt auf dasselbe heraus.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291

Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 303

Khalil Gibran Foto
Heinrich Seuse Foto

„Lauter und rein sich halten gibt mehr Kunst, denn Studieren.“

—  Heinrich Seuse mittelalterlicher Mystiker, wirkte in Konstanz und Ulm, 1831 seliggesprochen 1295 - 1366

Das Leben Heinrich Suso's, XXXVII. Kapitel, zitiert nach: Heinrich Suso's Leben und Schriften, Hrsg. Melchior Diepenbrock, Dritte Auflage, Verlag der Karl Kollmann'schen Buchhandlung, Augsburg 1854, S. 81,
Originalzitat: "Luterlich sich halten git me kúnsten denne vast studieren."- Leben Seuses, Kap. XXXV., in: Heinrich Seuse, Hrsg. K. Bihlmeyer, Stuttgart 1907, S. 104, Zeilen 10f., archive.org https://archive.org/details/deutscheschrift01seusgoog

George Whitefield Foto

„Ich liebe solche, die das Wort hinausdonnern! Die Christenheit liegt in tiefem Schlaf. Nichts als eine laute Stimme kann sie aufwecken.“

—  George Whitefield englischer Geistlicher und Prediger 1714 - 1770

zitiert in »George Whitefield - Der Erwecker Englands und Amerikas« von Benedikt Peters, CLV Bielefeld, 1. Auflage 1997, ISBN 3-89397-374-5, S. 9
Original engl.: "I love those that thunder out the word! The Christian world is in a deep sleep. Nothing but a loud voice can waken them out of it!"

Citát „Je ruhiger Du wirst, desto mehr kannst Du hören.“
Ram Dass Foto

„Je ruhiger Du wirst, desto mehr kannst Du hören.“

—  Ram Dass US-amerikanischer Psychologe 1931 - 2019

Louis Armstrong Foto
Max Stirner Foto
Manfred Weber Foto

„Gott will nicht tote Christen, sondern Christen, die ihrem Herrn leben. Hören wir dieses Wort nicht, so ist Weihnachten an uns vorübergegangen.“

—  Manfred Weber deutscher Politiker (CSU), MdEP 1972

Dietrich Bonhoeffer. Worte für jeden Tag

Johan Ludvig Runeberg Foto
Jiddu Krishnamurti Foto
Kurt Tucholský Foto

„Denn nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein.“

—  Kurt Tucholský, Die Verteidigung des Vaterlandes

"Die Verteidigung des Vaterlandes", in: "Die Weltbühne", 6. Oktober 1921, S. 338f
Die Weltbühne

Ähnliche Themen