„Liebet eure Feinde; segnet, die euch fluchen; tut wohl denen, die euch hassen; bittet für die, so euch beleidigen und verfolgen.“

—  Jesus von Nazareth, Matthäus 5,44
Jesus von Nazareth Foto
Jesus von Nazareth46
Figur aus dem Neuen Testament -2 - 30 v.Chr
Werbung

Ähnliche Zitate

Karl Emil Franzos Foto

„Aus Fluch wird Fluch.“

—  Karl Emil Franzos österreichischer Schriftsteller und Publizist 1848 - 1904
Der wilde Starost und die schöne Jütta. Die Juden von Barnow. zeno. org

Marie von Ebner-Eschenbach Foto
Werbung
Friedrich Heinrich Jacobi Foto
Heinrich Heine Foto
Dieter Hildebrandt Foto
Friedrich Nietzsche Foto

„Die Verfolger des Bösen sind oft schlimmer als das Böse.“

—  Joachim Günther deutscher Publizist, Journalist, Essayist, Erzähler und Literaturkritiker 1905 - 1990
Findlinge

Werbung
 Xenophon Foto
Karl Emil Franzos Foto
Friedrich Schiller Foto

„Das eben ist der Fluch der bösen Tat, // dass sie, fortzeugend, immer Böses muss gebären.“

—  Friedrich Schiller deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805
Die Piccolomini, V,1 / Octavio Piccolomini

 Horaz Foto

„Ich hasse den Pöbel und distanziere mich von ihm.“

—  Horaz römischer Dichter -65 - -8 v.Chr
Carmina 3,1,1

Werbung
Gerhard Uhlenbruck Foto
Citát „Liebet eure Feinde, denn wenn ihr nur eure Freunde liebt, was für einen Lohn erwartet ihr dafür?“
Jesus von Nazareth Foto
William McDougall Foto
Anthony Robbins Foto
Folgend