„Der Größte unter euch soll euer Diener sein.“

—  Jesus von Nazareth, Matthäus 23,11
Themen
diener
Jesus von Nazareth Foto
Jesus von Nazareth46
Figur aus dem Neuen Testament -2 - 30 v.Chr
Werbung

Ähnliche Zitate

 Konfuzius Foto

„Wenn man noch nicht den Menschen dienen kann, wie sollte man den Geistern dienen können?“

—  Konfuzius chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie -550 - -478 v.Chr
Gespräche

Jacques Maritain Foto
Werbung
Angela Merkel Foto

„Ich will Deutschland dienen.“

—  Angela Merkel deutsche Bundeskanzlerin 1954
Eingangssatz ihrer Dankesrede zur Nominierung als gemeinsame Kanzlerkandidatin von CDU/CSU am 30. Mai 2005, »Hamburger Abendblatt«, 31. Mai 2005, sueddeutsche. de, faz. net, handelsblatt. com

Mahátma Gándhí Foto
Petrus Abaelardus Foto

„Denn nicht einem Menschen zu dienen, ist schimpflich, sondern dem Laster.“

—  Petrus Abaelardus Philosoph des Mittelalters und Vertreter der Frühscholastik 1079 - 1142
Ethica

Gottfried Keller Foto

„Diene deinen Freunden, ohne zu rechnen.“

—  Gottfried Keller Schweizer Schriftsteller und Dichter 1819 - 1890
Der grüne Heinrich [Zweite Fassung], 4. Band, Drittes Kapitel: Lebensarten. Aus: Sämtliche Werke in acht Bänden, Band 4, Berlin: Aufbau-Verlag. 1958–1961. S. 629

 Friedrich II. Preußen Foto

„Die erste Bürgerpflicht ist, seinem Vaterlande zu dienen.“

—  Friedrich II. Preußen König von Preußen 1712 - 1786
Politisches Testament, 1752 http://friedrich.uni-trier.de/volz/7/117/text/

Friedrich Schiller Foto

„Des Dienstes immer gleichgestellte Uhr.“

—  Friedrich Schiller deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805
Die Piccolomini, I,4 / Max Piccolomini

Werbung
William Shakespeare Foto

„Wir können // Nicht alle Herrn sein, nicht kann jeder Herr // Getreue Diener haben.“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616
1. Akt, 1. Szene / Jago

 Heraklit Foto

„Es ist ermattend, denselben Herren zu frohnen und dienen.“

—  Heraklit griechischer vorsokratischer Philosoph -535 - -475 v.Chr

 Homér Foto
Diogenes von Sinope Foto

„Die Sklaven dienen ihren Herren, die Nichtsnutzigen aber ihren Begierden.“

—  Diogenes von Sinope griechischer Philosoph, Schüler des Antisthenes -404 - -322 v.Chr

Werbung
Jacques de Molay Foto

„Wir wollten den Tempel nicht in einen Dienst stellen, für den er nicht geeignet ist.“

—  Jacques de Molay Großmeister des Templerordens 1243 - 1314
Sommer 1306, Brief an Papst Clemens V.

John Milton Foto

„Besser ist es, in der Hölle zu herrschen, als im Himmel dienen.“

—  John Milton englischer Dichter 1608 - 1674
Johann Milton's verlornes Paradies. Aus dem Englischen neu übersetzt von Friedrich Wilhelm Bruckbräu. München 1828. S. 38 books. google. de

„Wenn die treuen Diener erkannt werden, so ist die Herrschaft gefestigt.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291
Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 349

Martin Luther Foto

„Es ist kein leichter Dienst auf Erden, denn der rechte Gottesdienst.“

—  Martin Luther Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 - 1546
Tischreden