„Ich möchte auch deutlich machen, dass die Würde eines Kindes, die Unverletzlichkeit eines Kindes ein höheres Gut ist als die Frage nach Massenkommunikation.“

—  Ursula von der Leyen, über Zugangssperren für kinderpornografische Angebote im Internet, Video vom 25.3.2009, bmfsfj. de
Ursula von der Leyen Foto
Ursula von der Leyen10
deutsche Politikerin, Verteidigungsministerin 1958
Werbung

Ähnliche Zitate

Cat Stevens Foto
Citát „Wenn Sie möchten, dass Ihre Kinder intelligent sind, lesen Sie ihnen Märchen vor. Wenn Sie möchten, dass sie intelligenter sind, lesen Sie ihnen mehr Märchen vor.“
Albert Einstein Foto
Werbung
Theodore Roosevelt Foto
Kerstin Rudek Foto

„Wer noch Kinder bekommen möchte, sollte desertieren und weglaufen.“

—  Kerstin Rudek deutsche Anti-Atom-Aktivistin 1968
bei einer Anti-Atomkraft-Demonstration im Wendland, 25.11.2011; sueddeutsche. de

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Robert Lembke Foto
Simone de Beauvoir Foto

„Jede Mutter hat die Vorstellung, dass ihr Kind ein Held sein wird.“

—  Simone de Beauvoir französische Schriftstellerin, Philosophin und Feministin des 20. Jahrhunderts 1908 - 1986

Jean Paul Sartre Foto

„Kinder machen, ausgezeichnet; Kinder haben, welche Unbill!“

—  Jean Paul Sartre französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist 1905 - 1980

Christian Morgenstern Foto

„Die beste Erziehungsmethode für ein Kind ist, ihm eine gute Mutter zu verschaffen.“

—  Christian Morgenstern deutscher Dichter und Schriftsteller 1871 - 1914
Erziehung Selbsterziehung 1910. In: Stufen (1922), S. 170

Theodor Gottlieb von Hippel Foto

„Tod und Schlaf sind Kinder von zwei Vätern und einer guten Mutter.“

—  Theodor Gottlieb von Hippel deutscher Staatsmann, Schriftsteller und Sozialkritiker 1741 - 1796
Lebensläufe nach aufsteigender Linie. In: Sämmtliche Werke, Band 3: Meines Lebenslaufs 3. Teil, Band 1. Berlin: Reimer, 1828. S. 127 Google Books

Susanne Gaschke Foto
Martin Luther Foto

„Sollen wir Kinder erziehen, so müssen wir auch Kinder mit ihnen werden.“

—  Martin Luther Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 - 1546
"Christus, da er menschen zihen wolte, muste er mensch werden. Sollen wyr kinder ziehen, so mussen wyr auch kinder mit yhn werden." - "Deutsche Messe" 1526, WA 19, S.78 https://archive.org/stream/werkekritischege19luthuoft#page/78/mode/2up,14–15

Pablo Neruda Foto
Marie von Ebner-Eschenbach Foto
 Tacitus Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“