„Du wirst mich niemals in Flip-Flops und Schlabberhosen sehen. Ich bin Lady Gaga, 24 Stunden täglich.“

—  Lady Gaga, Stern Nr.45/2010, 4. November 2010, S. 188
Themen
sehen, ehe, stunde
Lady Gaga Foto
Lady Gaga4
US-amerikanische Sängerin und Songwriterin. 1986

Ähnliche Zitate

Rita Hayworth Foto

„Niemand kann Gilda 24 Stunden am Tag sein.“

—  Rita Hayworth US-amerikanische Schauspielerin 1918 - 1987
Original englisch: "No one can be Gilda twenty-four hours a day." - in: Caren Roberts-Frenzel: Rita Hayworth: A Photographic Retrospective. Abrams, New York 2001

Rainer Maria Rilke Foto

„Und das sind die Wünsche: Leise Dialoge // Täglicher Stunden mit der Ewigkeit.“

—  Rainer Maria Rilke österreichischer Lyriker, Erzähler, Übersetzer und Romancier 1875 - 1926
Das ist die Sehnsucht, Motto des Gedichtbands "Mir zur Feier", 1899

Friedrich Nietzsche Foto
Zygmunt Bauman Foto
Franz Kafka Foto
Voltaire Foto

„Mehr denn je sehe ich ein, dass man niemals etwas nach seiner scheinbaren Größe bemessen darf!“

—  Voltaire, buch Micromégas
Micromégas, Micromégas, Kap. 6 / Micromégas Original franz.: "Je vois plus que jamais qu'il ne faut juger de rien sur sa grandeur apparente."

Molière Foto

„Stets sollte man sich der größeren Zahl anpassen, und niemals sich auffällig sehen lassen.“

—  Molière französischer Schauspieler, Theaterdirektor und Dramatiker 1622 - 1673
Andere, Die Schule der Ehemänner, I, 1 / Ariste Original franz.: "Toujours au plus grand nombre on doit s'accommoder, // Et jamais il ne faut se faire regarder."

Ralph Waldo Emerson Foto
Francois Rabelais Foto

„Die Stunden sind für den Menschen da und nicht der Mensch für die Stunden.“

—  Francois Rabelais, buch Gargantua und Pantagruel
Bruder Hannes in: F. Rabelais: Gargantua und Pantagruel. München, Biederstein Verlag 1951, S.122. Original franz.: "Les heures sont faites pour l'homme, et non l'homme pour les heures."

Franz Kafka Foto
Giovanni Boccaccio Foto

„Wir sehen jedoch täglich, dass dasjenige, was uns am meisten Vergnügen macht, wenn wir es in gar zu großem Übermaße genießen, uns oft am ersten Überdruss verursacht.“

—  Giovanni Boccaccio, buch Decamerone
Decamerone, 4. Tag, 3. Erzählung Original ital.: "noi veggiamo tutto il giorno avvenire che, quantunque le cose molto piacciano, avendone soperchia copia rincrescono."

Stefan Zweig Foto

„Kein Künstler ist während der ganzen vierundzwanzig Stunden seines täglichen Tages ununterbrochen Künstler; alles Wesentliche, alles Dauernde, das ihm gelingt, geschieht immer nur in den wenigen und seltenen Augenblicken der Inspiration.“

—  Stefan Zweig, buch Sternstunden der Menschheit
Sternstunden der Menschheit: zwölf historische Miniaturen. 2. Auflage. Frankfurt/M.: Fischer, 1982. S. 7, ISBN 3-10-097051-9. Erster Satz des „Vorworts“ gutenberg.spiegel.de http://gutenberg.spiegel.de/buch/sternstunden-der-menschheit-6863/1

Georg von Siemens Foto
Friedrich V. von Dänemark Foto
Walt Whitman Foto
Woody Allen Foto

„Sie müssen acht Stunden arbeiten und acht Stunden schlafen, aber nicht dasselbe.“

—  Woody Allen US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor und Schauspieler 1935

Paulo Coelho Foto

„Halte dich lieber an jene, die in glücklichen Stunden bei dir sind. Denn ihre Seelen kennen weder Eifersucht noch Neid, nur Freude darüber, dich glücklich zu sehen.“

—  Paulo Coelho brasilianischer Schriftsteller und Bestseller-Autor 1947
"Die Schriften von Accra", Diogenes Verlag, 2013, ISBN-10: 3257068484, Seite 105

Manfred Weber Foto
Jane Austen Foto
John Donne Foto

„Wem die Stunde schlägt.“

—  John Donne englischer Schriftsteller 1572 - 1631
Original engl.: "Never send to know for whom the bell tolls; it tolls for thee." - aus Meditation XVII

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x