„Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, […] die zeigen, wer wir wirklich sind.“

Harry Potter und die Kammer des Schreckens. Aus dem Englischen von Klaus Fritz. Carlsen Verlag, 2000. S. 343. ISBN 3-551-55168-5
Original engl.: "It is our choices that show what we truly are, far more than our abilities."

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 11. Dezember 2021. Geschichte
Joanne K. Rowling Foto
Joanne K. Rowling4
britische Schriftstellerin, Autorin der Harry-Potter-Romane 1965

Ähnliche Zitate

Jean Paul Sartre Foto

„Wir sind unsere Entscheidungen.“

—  Jean Paul Sartre französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist 1905 - 1980

Woody Allen Foto

„Wir sind die Summe unserer Entscheidungen…“

—  Woody Allen US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor und Schauspieler 1935

Stephen R. Covey Foto
Frans Timmermans Foto

„Ob es eine Gegenbewegung gibt, hängt von unserer Fähigkeit ab, zu zeigen, dass dies der ganzen Gesellschaft dient und dass wir niemanden abhängen.“

—  Frans Timmermans niederländischer Politiker 1961

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/eu-europa-klimagesetz-ziele-klimawandel-1.4831969

Anaïs Nin Foto
Eleanor Roosevelt Foto
Henry Ford Foto
Eugen Drewermann Foto

„Es gibt Augenblicke in unserem Leben, die endgültig sind, und wer bestimmte Entscheidungen immer wieder aufschiebt, für den kann es eines Tages unerbittlich heißen: zu spät!“

—  Eugen Drewermann katholischer Theologe und Psychotherapeut 1940

Das Markusevangelium, Zweiter Teil. Solothurn, 1992. ISBN 3-530-16871-8

Virginia Woolf Foto
Francis Scott Fitzgerald Foto
Theodore Roosevelt Foto
Thomas Hobbes Foto
Zygmunt Bauman Foto
Jonathan Safran Foer Foto
Jiddu Krishnamurti Foto
Theodore Roosevelt Foto
Elizabeth Taylor Foto
Alain de Botton Foto
Marie von Ebner-Eschenbach Foto

Ähnliche Themen