„Was ist Wahrheit?“

—  Pontius Pilatus, Johannes 18,38 Luther. Es handelt sich um eine rhetorische Frage. Pontius Pilatus bringt darin gegenüber Jesus von Nazareth seinen Zweifel an einer metaphysischen Wahrheitsdogmatik zum Ausdruck
Themen
wahrheit
Pontius Pilatus Foto
Pontius Pilatus2
römischer Präfekt von Judäa zur Zeit von Jesus Christus
Werbung

Ähnliche Zitate

Peter Hahne Foto

„Wenn alles Wahrheit ist, ist nichts mehr Wahrheit.“

—  Peter Hahne deutscher Fernsehmoderator und Journalist 1952
Schluss mit lustig! Das Ende der Spaßgesellschaft. Lahr, 2004, ISBN 3-501-05180-8

Jack Nicholson Foto

„Wir werden von Desinformation und Halbwahrheiten geradezu überschüttet.“

—  Jack Nicholson US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur und Produzent 1937
Süddeutsche Zeitung vom 23. Januar 2008

Werbung
Giovanni Boccaccio Foto

„Wenn man die Wahrheit sagt, so sündigt man nicht, weder in der Beichte noch anderswo.“

—  Giovanni Boccaccio italienischer Schriftsteller, Demokrat, Dichter und bedeutender Vertreter des Humanismus 1313 - 1375
Decamerone, 1. Tag, 1. Erzählung

Gilbert Keith Chesterton Foto
Friedrich Schiller Foto

„Wer mich // Entbehren kann, wird Wahrheit für mich haben.“

—  Friedrich Schiller deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805
Don Carlos III,5 / König

 Sophokles Foto

„Wahrheit nur besteht.“

—  Sophokles klassischer griechischer Dichter -496 - -406 v.Chr
Antigone, 1195 / Bote

Arthur Schnitzler Foto

„Horch auf die Verleumder, so wirst du die Wahrheit über dich erfahren.“

—  Arthur Schnitzler österreichischer Erzähler und Dramatiker 1862 - 1931
in: Österreichische Rundschau, 9. September 1905

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Zwischen uns sei Wahrheit.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832
Iphigenie auf Tauris, 3. Aufzug, 1. Auftritt / Orest

Werbung
Arthur Schopenhauer Foto

„Ehrwürdig ist die Wahrheit; nicht was ihr entgegensteht.“

—  Arthur Schopenhauer deutscher Philosoph 1788 - 1860
Willen in der Natur, Vergleichende Anatomie

Richard Avedon Foto

„Eine Fotografie zeigt nie die Wahrheit.“

—  Richard Avedon US-amerikanischer Fotograf 1923 - 2004
DER SPIEGEL, 38/1994

Nicolás Gómez Dávila Foto

„Das Leben ist die Guillotine der Wahrheiten“

—  Nicolás Gómez Dávila kolumbianischer Philosoph 1913 - 1994
Titel einer Aphorismensammlung im Eichborn Verlag, Die Andere Bibliothek, Frankfurt am Main 2006

„Wo die Wahrheit bekämpft werden muss, da hat sie schon gesiegt.“

—  Carl Gustav Jochmann deutscher Publizist 1789 - 1830
Erfahrungsfrüchte III,8. Darin: Die Wahrheit. In: Reliquien. Aus [Jochmann's] nachgelassenen Papieren. Gesammelt von Heinrich Zschokke. Dritter Band. Hechingen 1838. S. 158 books. google

Werbung
Jutta Limbach Foto

„Doch die Politik muß aus vielschichtigen Wahrheiten einfache machen, will sie ihre Handlungsfähigkeit nicht einbüßen.“

—  Jutta Limbach deutsche Rechtswissenschaftlerin und Politikerin 1934
"Im Namen des Volkes": Macht und Verantwortung der Richter, Seite 7, ISBN 3-421-05204-2

Alphonse De Lamartine Foto

„Die Utopien sind oft nur vorzeitige Wahrheiten.“

—  Alphonse De Lamartine französischer Dichter, Schriftsteller und Politiker 1790 - 1869
Geschichte der Girondisten

Heinz von Förster Foto

„Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners.“

—  Heinz von Förster österreichischer Physiker und Kybernetiker 1911 - 2002
"Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners" war das Motto eines Gespräches zwischen Heinz von Foerster und Bernhard Pörksen und ist der Titel des Buches "Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners - Gespräche für Skeptiker", Heinz von Foerster und Bernhard Pörksen, Carl-Auer-Systeme Verlag, 1999, ISBN 978-3896702142.

Aldous Huxley Foto
Folgend