„Je mehr Feind, je mehr Glück.“

Überliefert bei Julius Wilhelm Zincgref, Apophthegmata

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Themen
glück, feind, mehr
Georg von Frundsberg Foto
Georg von Frundsberg2
deutscher Soldat und Landsknechtsführer 1473 - 1528

Ähnliche Zitate

Otto Pötter Foto
Vincent Van Gogh Foto

„Je mehr man liebt, um so tätiger wird man sein.“

—  Vincent Van Gogh niederländischer Maler und Zeichner 1853 - 1890

Brief an Anthon G.A. Ritter van Rappard, Mai 1883
Original niederl.: "Hoe meer men lief heeft hoe meer men handelen zal [geloof ik, want liefde die enkel een gevoel zou wezen die zou ’k niet eens onder de liefde willen rekenen]." - an Anthon van Rappard. Den Haag, etwa 21. Mai 1883, vangoghletters.org http://www.vangoghletters.org/vg/letters/let345/letter.html

Friedrich Schlegel Foto

„Je vollständiger man ein Individuum lieben oder bilden kann, je mehr Harmonie findet man in der Welt: je mehr man von der Organisation des Universums versteht, je reicher, unendlicher und weltähnlicher wird uns jeder Gegenstand.“

—  Friedrich Schlegel deutscher Kulturphilosoph, Kritiker, Literaturhistoriker und Übersetzer 1772 - 1829

Über die Philosophie, 1799, aus: Friedrich Schlegel, Studienausgabe in 6 Bäden, Schöningh, Paderborn, München, Wien, Zürich 1988, ISBN 3-506-77840-4, Band 2, S. 176
Über die Philosophie

Émile Michel Cioran Foto
Thomas Jefferson Foto
José Luis Sampedro Foto

„Je mehr Zugeständnisse sie machen, desto mehr verlangen sie, sie sind unersättlich.“

—  José Luis Sampedro spanischer Wirtschaftswissenschaftler, Humanist und Schriftsteller 1917 - 2013

Angelus Silesius Foto

„Je edeler ein ding / je mehr ist es gemein: Das spüret man an GOtt und seiner Sonnenschein.“

—  Angelus Silesius deutscher Barockdichter 1624 - 1677

Der Cherubinische Wandersmann, III, 172 ("Das edleste das gemeinste"; S.138)

Johannes vom Kreuz Foto

„Du wirst umso mehr etwas sein, je weniger du in allem sein willst.“

—  Johannes vom Kreuz spanischer Dichter, Mystiker und Kirchenlehrer 1542 - 1591

Der Berg der Vollkommenheit

Michelangelo Foto

„Je vollkommener, desto mehr Schmerzen.“

—  Michelangelo italienischer Maler, Bildhauer, Architekt und Dichter 1475 - 1564

Sonette, über Dante

Rainer Maria Rilke Foto

„Je mehr Liebe man gibt, desto mehr besitzt man davon.“

—  Rainer Maria Rilke österreichischer Lyriker, Erzähler, Übersetzer und Romancier 1875 - 1926

Wilhelm Raabe Foto

„Je mehr ihm das Leben entglitt, desto mehr wurde er Dichter.“

—  Wilhelm Raabe deutscher Prosaautor 1831 - 1910

Gedanken und Einfälle

Citát „Jedes Leben ist ein Experiment. Je mehr Du experimentierst, desto mehr lebst Du.“
Ralph Waldo Emerson Foto
Claude Monet Foto
Aristoteles Foto

„Je mehr ich weiß, um so mehr weiß ich, dass ich nicht(s) weiß.“

—  Aristoteles klassischer griechischer Philosoph -384 - -321 v.Chr

Angeblich Einstein, aber finde keine seriöse Quelle; Zitat von Aristoteles war "Ich weiss, dass ich nichts weiss" https://de.wikipedia.org/wiki/Ich_weiß,_dass_ich_nichts_weiß

Clive Staples Lewis Foto
Wilhelm Raabe Foto

„Je mehr ihm das Leben entglitt, desto mehr wurde er Dichter.“

—  Wilhelm Raabe deutscher Prosaautor 1831 - 1910

books.google https://books.google.de/books?id=dohUAAAAYAAJ&q=entglitt

Carlos Ruiz Zafón Foto
Nikos Kazantzakis Foto
George Bernard Shaw Foto

„Je mehr ein Mensch sich schämt, desto anständiger ist er.“

—  George Bernard Shaw, Man and Superman

Man and Superman (dt.: Mensch und Übermensch), 1903, 1. Akt
Original engl.: "The more things a man is ashamed of, the more respectable he is."

Citát „Je verdorbener der Staat, desto mehr Gesetze hat er.“
Tacitus Foto

„Je verdorbener der Staat, desto mehr Gesetze hat er.“

—  Tacitus römischer Historiker und Senator 54 - 120

Annalen III, 27
Original lat.: "Corruptissima re publica plurimae leges."

Ähnliche Themen