„Hast du Lust, dich zu verlieben[, ] // Hüte dich, es aufzuschieben.“

Oberst Chabert, Erster Akt, henschel-schauspiel Leseprobe pdf http://www.henschel-schauspiel.de/media/media/theater/TI-333_LP.pdf., S. 10
Oberst Chabert

Themen
lust, liebe, hut
Hans José Rehfisch Foto
Hans José Rehfisch2
deutscher Dramatiker 1891 - 1960

Ähnliche Zitate

Antonio Gala Foto
Wilhelm Liebknecht Foto

„(Brief an Karl Marx vom 25. Januar 1865) Wenn du Lust hast, Jemanden vor den Kopf zu stoßen, suche dir für den Zeitvertreib nicht gerade Deine Freunde aus.“

—  Wilhelm Liebknecht Deutscher sozialistischer Politiker 1826 - 1900

Marx/Engels Gesamtausgabe (MEGA) Abt. 3: Briefwechsel, Bd. 13: Engels/Marx: Briefwechsel Oktober 1864 bis Dezember 1865, 2002. google. books.com.

Michail Bakunin Foto

„Die Lust der Zerstörung ist gleichzeitig eine schaffende Lust.“

—  Michail Bakunin russischer Revolutionär und Anarchist 1814 - 1876

Über die Reaktion in Deutschland

Friedrich Schiller Foto

„(Ei, Vater,) sieh den Hut dort auf der Stange. (oft zitiert: Siehst du den Hut dort auf der Stange?).“

—  Friedrich Schiller deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805

Wilhelm Tell III,3 / Walter

Albert Einstein Foto
Stendhal Foto

„Wer wird so vermessen sein, sich in eine Königin zu verlieben, ohne dass sie ihn zuvor ermutigt?“

—  Stendhal französischer Schriftsteller im 19. Jahrhundert 1783 - 1842

Über die Liebe
Original französisch: "Qui s'avise de devenir amoureux d'une reine, à moins qu'elle ne fasse des avances?" - chapitre XIII
Über die Liebe (De l'amour)

Heinrich Friedrich Karl vom Stein Foto
Frank Sinatra Foto

„Neige deinen Hut, die Winkel sind Einstellungen.“

—  Frank Sinatra US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Entertainer 1915 - 1998

Bodo Ramelow Foto

„Bin bereit, meinen Hut wieder in den Ring zu werfen.“

—  Bodo Ramelow Gewerkschafter, deutscher Politiker (Die Linke), MdL, Ministerpräsident in Thüringen 1956

Friedrich Schiller Foto

„[…] sieh den Hut dort auf der Stange.“

—  Friedrich Schiller, Wilhelm Tell

oft zitiert: Siehst du den Hut dort auf der Stange?
Wilhelm Tell, III, 3 / Walther, S. 128
Wilhelm Tell (1804)

Diogenes von Sinope Foto
Jean Paul Sartre Foto

„Hüter der Ordnung leben von der Möglichkeit der Unordnung.“

—  Jean Paul Sartre französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist 1905 - 1980

Henry David Thoreau Foto

„Hüt' dich vor allen Unterfangen, für die man neue Kleidung braucht.“

—  Henry David Thoreau US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph (1817-1862) 1817 - 1862

Erich Fromm Foto

„[…] kann Lust dennoch kein Wertkriterium sein. Denn es gibt Menschen, die an der Unterwerfung und nicht an der Freiheit Lust empfinden, für die nicht Liebe, sondern Haß, nicht produktive Arbeit, sondern Ausbeutung Lust bedeutet.“

—  Erich Fromm deutscher Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe 1900 - 1980

Psychoanalyse und Ethik, in: Analytische Charaktertheorie Band II. Autorisierte Übersetzung von Liselotte und Ernst Mickel. Deutsche Verlags-Anstalt, 1980. S. 14
"[...] pleasure cannot be a criterion of value. For there are people who enjoy submission and not freedom, who derive pleasure from hate and not from love, from exploitation and not from productive work.
Psychoanalyse und Ethik

Albert Einstein Foto

„Sich verlieben ist nicht das Dümmste, was der Mensch tut - die Gravitation kann aber nicht dafür verantwortlich gemacht werden.“

—  Albert Einstein theoretischer Physiker 1879 - 1955

Randnotiz Einsteins in einem an ihn gerichteteten Brief, 1933, zitiert nach Helen Dukas und Banesh Hoffmann (Hrsg.): "Albert Einstein the human side", Princeton, New Jersey,1989, 4. Auflage, Seite 138
oft zitiert als "You can't blame gravity for falling in love."
Weitere

Stefan Hölscher Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Robert Anson Heinlein Foto

„Hüte dich vor Selbstlosigkeit! Sie basiert auf Selbsttäuschung, der Quelle allen Übels.“

—  Robert Anson Heinlein US-amerikanischer Science-Fiction-Schriftsteller 1907 - 1988

Time Enough For Love, 1973

Jacques Lacan Foto
Anselm von Canterbury Foto

„Lust will keine Fortpflanzung, sondern nur Freude.“

—  Anselm von Canterbury Theologe und Philosoph des Mittelalters 1033 - 1109

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x