„Geringer als Gold ist Silber, geringer als die Tugenden das Gold.“

—  Horaz

Epistulae 1,1,52
Original lat.: "Vilius argentum est auro, virtutibus aurum."

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 14. Januar 2021. Geschichte
Horaz Foto
Horaz47
römischer Dichter -65 - -8 v.Chr

Ähnliche Zitate

Johnny Depp Foto

„Nicht alle Schätze sind Silber und Gold.“

—  Johnny Depp US-amerikanischer Schauspieler 1963

Khalil Gibran Foto
Bob Marley Foto
Immanuel Kant Foto

„Alle menschliche Tugend im Verkehr ist Scheidemünze; ein Kind ist der, welcher sie für echtes Gold nimmt.“

—  Immanuel Kant deutschsprachiger Philosoph der Aufklärung 1724 - 1804

Anthropologie in pragmatischer Hinsicht, erstes Buch, § 12, BA 45
Anthropologie in pragmatischer Hinsicht (1798)

Bernhard von Clairvaux Foto

„Die Demut ist die Tugend, durch die der Mensch in der richtigen Erkenntnis seines Wesens sich selbst gering erscheint.“

—  Bernhard von Clairvaux mittelalterlicher Abt, Kreuzzugsprediger und Mystiker 1090 - 1153

Die Stufen der Demut und des Stolzes

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Nach Golde drängt, // Am Golde hängt // Doch alles. Ach wir Armen!“

—  Johann Wolfgang von Goethe, buch Faust. Eine Tragödie.

Faust I, Vers 2802 ff. / Margarete
Dramen, Faust. Eine Tragödie (1808)

Ernst Jünger Foto
Citát „Wir sind alle innerlich die goldenen Sonnenblume.“
Allen Ginsberg Foto
Horaz Foto

„Ein jeder liebt den goldenen Mittelweg.“

—  Horaz römischer Dichter -65 - -8 v.Chr

Carmina 2,10,5
Original lat.: "Auream quisquis mediocritatem diligit."

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Für euch sind zwei Dinge // Von köstlichem Glanz: // Das leuchtende Gold // Und ein glänzender Schwanz. // Drum wißt euch, ihr Weiber, // Am Gold zu ergetzen // Um mehr als das Gold // Noch die Schwänze zu schätzen!“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Paralipomenon 52 (Walpurgisnacht) / Satan
Anmerkung
Dramen, Faust – Paralipomena

José Luis Sampedro Foto

„Zeit ist kein Gold; Zeit ist Leben.“

—  José Luis Sampedro spanischer Wirtschaftswissenschaftler, Humanist und Schriftsteller 1917 - 2013

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Joseph Campbell Foto

„Wo man stolpert und fällt, kann man Gold finden.“

—  Joseph Campbell US-amerikanischer Mythenforscher, Professor und Autor 1904 - 1987

Jean Jacques Rousseau Foto

„Alle Reichen stellen das Gold über die Verdienste.“

—  Jean Jacques Rousseau, buch Emile oder über die Erziehung

Émile V
Original franz.: "Tous les riches comptent l’or avant le mérite."
Emile oder über die Erziehung (1762)

Heinrich Von Kleist Foto

„Kein Gold besticht ein empörtes Gewissen, und wenn der lasterhafte Fürst auch alle Blicke und Mienen und Reden besticht, wenn er auch alle Künste des Leichtsinns und der Üppigkeit herbeiruft, um das häßliche Gespenst vor seinen Augen zu verscheuchen - umsonst! Ihn quält und ängstigt sein Gewissen wie den Geringsten seiner Untertanen.“

—  Heinrich Von Kleist Deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist 1777 - 1811

Brief an Christian Ernst Martini, März 1799 (Sämtliche Werke und Briefe, Hrsg. Helmut Sembdner, Hanser Verlag München, Band 2. Fünfte, vermehrte und revidierte Auflage 1970. Seite 477)
Briefe

Margaret Thatcher Foto
Plautus Foto

„Lieber will ich mit Geist geschmückt sein als mit vielem Gold.“

—  Plautus, Poenulus

Poenulus (Der junge Punier), 301, I.ii / Adelphasium
Original lat.: "Bono med(me) esse ingenio ornatam quam auro multo mavolo."

Samuel Smiles Foto

„Teilnahme ist der goldene Schlüssel, der die Herzen anderer öffnet.“

—  Samuel Smiles englischer Moralschriftsteller 1812 - 1904

Charakter)
Original engl.: "Sympathy is the golden key that unlocks the hearts of others." - Character. J. Murray, 1876. p. 237.

Ähnliche Themen