„Richtiges Auffassen einer Sache und Mißverstehn der gleichen Sache schließen einander nicht vollständig aus.«“

—  Franz Kafka, Der Prozess. 9. Kapitel. Berlin: Verlag Die Schmiede, 1925. S. 381. ANNO
Franz Kafka Foto
Franz Kafka89
österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924
Werbung

Ähnliche Zitate

Oscar Wilde Foto

„Eine Sache ist nicht unbedingt richtig, nur weil jemand dafür gestorben ist.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
Das Bildnis des Mr. W. H., Kap. 1 / Erskine

Max Stirner Foto
Werbung
Edmund Husserl Foto

„Zu den Sachen selbst!“

—  Edmund Husserl Philosoph, Begründer der Phänomenologie 1859 - 1938

Jakob Bosshart Foto
Max Stirner Foto
Max Stirner Foto
Alfred Döblin Foto

„Kunst ist und bleibt eine seltene Sache.“

—  Alfred Döblin deutscher Arzt und Schriftsteller 1878 - 1957
Aufsätze zur Literatur

 Voltaire Foto

„Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache.“

—  Voltaire Autor der französischen und europäischen Aufklärung 1694 - 1778
Le Mondain

Werbung
Heinrich Böll Foto

„Mir muß eine Sache Spaß machen, sonst werde ich krank.“

—  Heinrich Böll 1917 - 1985
Ansichten eines Clowns. Köln und Berlin: Kiepenheuer & Witsch, 1963. S. 122

Karl Kraus Foto
Lukian von Samosata Foto
Max Stirner Foto
Werbung
Peter Altenberg Foto

„Eine Sache ist nicht so, wie sie ausgesprochen, sondern so, wie sie gehört wird.“

—  Peter Altenberg österreichischer Schriftsteller 1859 - 1919
Splitter in: Fechsung, S. Fischer, Berlin 1915, S. 77

John Lennon Foto
Citát „Wer keinen Charakter hat, ist kein Mensch; er ist nur eine Sache.“
Nicolas Chamfort Foto

„Wer keinen Charakter hat, ist kein Mensch; er ist nur eine Sache.“

—  Nicolas Chamfort französischer Schriftsteller 1741 - 1794
Maximes et Pensées, Caractères et Anecdotes

Ludwig Boltzmann Foto
Folgend