„Grübeleien darüber, was man hätte tun und was man hätte lassen sollen, sie führen zu nichts.“

Die Ziegel von Les Milles. In: Der Teufel in Frankreich. Erlebnisse. 2., erw. Auflage. Berlin und Weimar: Aufbau-Verlag, 1992. S. 18

Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Lion Feuchtwanger Foto
Lion Feuchtwanger8
deutscher Schriftsteller 1884 - 1958

Ähnliche Zitate

Pancho Villa Foto

„Lass' es nicht so enden. Schreiben Sie, dass ich etwas gesagt hätte!“

—  Pancho Villa mexikanischer Freiheitskämpfer, Outlaw, Volksheld, Revolutionär 1878 - 1923

20. Juli 1923, angeblich Letzte Worte Villas zu einem Journalisten, nachdem er von einer Revolverkugel tödlich getroffen worden war; tätsächlich wurde Villa von mindestens neun Kugeln getroffen und war sofort tot
Fälschlich zugeschrieben

Martin Luther Foto
Christa Wolf Foto
Dschingis Khan Foto
Herbert Wehner Foto
Yagyū Munenori Foto

„Wenn dein Gegner Zuschlagen will: Lass ihn das Tun! Lass ihn Schlagen und dann… Gewinne!“

—  Yagyū Munenori Samurai; Schwertmeister 1571 - 1646

Andrax, Bd.3 : Gegen Götter und Monster (Gebundene Ausgabe)

Arthur Schopenhauer Foto

„Für sein Tun und Lassen kann man keinen anderen zum Muster nehmen.“

—  Arthur Schopenhauer, buch Parerga und Paralipomena

Aphorismen zur Lebensweisheit
Parerga und Paralipomena, Aphorismen zur Lebensweisheit

Paulo Coelho Foto
Citát „Das Beste, was man tun kann, wenn es regnet, ist, es regnen zu lassen.“
Henry Wadsworth Longfellow Foto

„Das Beste, was man tun kann, wenn es regnet, ist, es regnen zu lassen.“

—  Henry Wadsworth Longfellow amerikanischer Schriftsteller, Lyriker, Dramatiker 1807 - 1882

Johannes Bosco Foto

„Das Beste, was wir auf der Welt tun können, ist Gutes tun, fröhlich sein und die Spatzen pfeifen lassen.“

—  Johannes Bosco italienischer Priester und Ordensgründer 1815 - 1888

Schloss Bubenburg in Fügen (Österreich)

Andy Warhol Foto
Kase.O Foto
Gudrun Pausewang Foto
Hartmut von Hentig Foto

„Kinder in Ruhe lassen - eher weniger tun als mehr.“

—  Hartmut von Hentig deutscher Erziehungswissenschaftler 1925

13 Lernbedingungen, 13. Frankfurter Hefte 1984, S. 128 books.google https://books.google.de/books?id=IwUnAQAAIAAJ&q=13.+Lernbedingung; auch in "Die Menschen stärken, die Sachen klären", Stuttgart, 1985

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„In dem, was ich selber zu tun und zu treiben hatte«, fuhr Goethe fort, »habe ich mich immer als Royalist behauptet. Die anderen habe ich schwatzen lassen, und ich habe getan, was ich für gut fand. Ich übersah meine Sache und wußte, wohin ich wollte.«“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Goethe im Gespräch mit Johann Peter Eckermann, 25. Februar 1824. In: Goethes Gespräche mit J. P. Eckermann, Band 1. Hrsg. von Franz Deibel. Leipzig: Insel-Verlag, 1908. S. 118.
Selbstzeugnisse

Herman Van Rompuy Foto

„Wir werden alles tun, um eine Pleite Athens abzuwenden, wir lassen den Euro nicht fallen.“

—  Herman Van Rompuy belgischer Politiker; erster ständiger Präsident des Europäischen Rates 1947

Focus-Online, Mai 2011, http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/van-rompuy-eu-tut-alles-um-pleite-athens-zu-verhindern_aid_631364.html.

Isaac Asimov Foto

„Lassen Sie sich niemals von Ihrer Moral davon abhalten, das Richtige zu tun.“

—  Isaac Asimov US-amerikanischer Biochemiker und Science-Fiction-Schriftsteller 1920 - 1992

Ernst Röhm Foto

„Mein Führer, mein Führer!“

—  Ernst Röhm deutscher Politiker (NSDAP), MdR und Führer der Sturmabteilung 1887 - 1934

Paulo Coelho Foto

Ähnliche Themen