„Es ist das Detail, das unterhält und lebendig macht.“

Aufzeichnungen

Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Georges Braque Foto
Georges Braque6
französischer Maler 1882 - 1963

Ähnliche Zitate

Stephen King Foto
Kurt Cobain Foto

„Hier sind wir nun, unterhalte uns.“

—  Kurt Cobain US-amerikanischer Rockmusiker 1967 - 1994

Pablo Picasso Foto
Wilhelm Windelband Foto
Massimo Vignelli Foto

„Die Aufmerksamkeit auf Details erfordert Disziplin.“

—  Massimo Vignelli italienischer Grafikdesigner, Industriedesigner und Architekt 1931 - 2014

Citát „Wenn das Detail nicht stimmt, stimmt überhaupt nichts.“
Eva Heller Foto

„Wenn das Detail nicht stimmt, stimmt überhaupt nichts.“

—  Eva Heller deutsche Schriftstellerin 1948 - 2008

Der Mann der´s Wert ist. Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf. München, Tb-Ausgabe August 1994, ISBN 3-426-65075-4, S. 20.

Theodor Fontane Foto

„Der Zauber steckt immer im Detail.“

—  Theodor Fontane Deutscher Schriftsteller 1819 - 1898

Briefe an Georg Friedlaender. Leipzig: Quelle & Meyer. 1954. S. 221
Briefe

Paulus von Tarsus Foto

„Der erste Mensch, Adam, »wurde zu einem lebendigen Wesen«, und der letzte Adam zum Geist, der lebendig macht. Aber der geistliche Leib ist nicht der erste, sondern der natürliche; danach der geistliche.“

—  Paulus von Tarsus Apostel und Missionar des Urchristentums 5 - 67

1. Korinther 15,45-46
Original altgriech.: "Ἐγένετο ὁ πρῶτος ἄνθρωπος Ἀδὰμ εἰς ψυχὴν ζῶσαν· ὁ ἔσχατος Ἀδὰμ εἰς πνεῦμα ζῳοποιοῦν· ἀλλ᾽ οὐ πρῶτον τὸ πνευματικὸν ἀλλὰ τὸ ψυχικόν, ἔπειτα τὸ πνευματικόν·"
Übersetzung lat.: "factus est primus homo Adam in animam viventem novissimus Adam in spiritum vivificantem. sed non prius quod spiritale est sed quod animale est deinde quod spiritale."

Walt Disney Foto
Henry David Thoreau Foto

„Unser Leben ist voller Details. Vereinfachen, vereinfachen.“

—  Henry David Thoreau US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph (1817-1862) 1817 - 1862

Charlie Chaplin Foto
Wilhelm Reich Foto

„Das Lebendige beansprucht nicht Macht, sondern Geltung im menschlichen Leben. Es ruht auf den drei Pfeilern der Liebe, der Arbeit und des Wissens.“

—  Wilhelm Reich österreichisch-US-amerikanischer Psychiater, Psychoanalytiker, Sexualforscher und Soziologe 1897 - 1957

Rede an den kleinen Mann, Fischer Taschenbuch 6777, Frankfurt/M., Juni 1984, S. 11 (Deutsche Erstausgabe; zuerst ersch. in engl. Übersetzung: Listen Little Man, New York: Orgone Institute Press 1948)
ähnlich:
"Liebe, Arbeit und Wissen sind die Quellen unseres Daseins. Sie sollen es auch regieren." - Motto auf dem Vorsatzblatt der meisten deutschen Ausgaben von Reichs Büchern, die ab 1966 ("Die Sexuelle Revolution". Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt/M.) erschienen. Erstmals gedruckt in englischer Sprache in "The Function of the Orgasm", Orgone Institute Press, New York 1942.
Love, work and knowledge are the well-springs of our life. They should also govern it." - books.google http://books.google.de/books?id=azIEAQAAIAAJ&q=well-springs

Walt Disney Foto

„Ich versuche nicht, die Kritiker zu unterhalten. Das mach ich lieber mit dem Publikum.“

—  Walt Disney US-amerikanischer Filmproduzent und 26 facher Oscar Preisträger 1901 - 1966

Aristoteles Foto
Novalis Foto

„Für das Lebendige ist kein Ersatz.“

—  Novalis deutscher Dichter der Frühromantik 1772 - 1801

Briefe
Andere, Briefe

Jeff Bezos Foto
Adolph Freiherr Knigge Foto

„Vor allen Dingen soll man nie vergessen, daß die Gesellschaft lieber unterhalten, als unterrichtet sein will […].“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Erstes Buch, 1. Kapitel, Allgemeine Bemerkungen. hg. von Karl Goedeke. 16. Ausgabe. Hannover: Hahn, 1878. Seite 26 http://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=File:%C3%9Cber_den_Umgang_mit_Menschen.djvu&page=42
Über den Umgang mit Menschen
Variante: Vor allen Dingen soll man nie vergessen, daß die Gesellschaft lieber unterhalten, als unterrichtet sein will.

„Doch ich pflege meine Unabhängigkeit und unterhalte keine privaten Kontakte zu Polizisten mehr.“

—  Chefermittler Raasted

Quelle: https://www.spiegel.de/panorama/justiz/polizeigewalt-daenemarks-unabhaengige-ermittler-wie-das-land-mit-beschwerden-umgeht-a-ed437109-a710-40ed-904f-11d23a170b33

E.E. Cummings Foto

„Nicht tot sein heißt noch nicht lebendig sein.“

—  E.E. Cummings US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller 1894 - 1962

Ähnliche Themen