„Dick sein ist keine physiologische Eigenschaft - das ist eine Weltanschauung.“

"Priester und Detektiv", in: "Die Weltbühne", 10. Juni 1920, S. 700f
Die Weltbühne

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Kurt Tucholský Foto
Kurt Tucholský146
deutscher Journalist und Schriftsteller (1890–1935) 1890 - 1935

Ähnliche Zitate

Udo Lindenberg Foto

„Ich geh‘ mit dir durch dick und dünn, aber nicht durch dick und doof.“

—  Udo Lindenberg deutscher Rockmusiker, Schriftsteller und Kunstmaler 1946

Stanisław Lem Foto

„Bevor der Dicke mager wird, ist der Magere krepiert.“

—  Stanisław Lem, buch Die Stimme des Herrn

Die Stimme des Herrn, S. 166, Verlag Volk und Welt 1981, nach der Übersetzung von Roswitha Buschmann

Isaac Newton Foto
Aristoteles Foto

„Lobenswerte Eigenschaften nennen wir Tugenden.“

—  Aristoteles, buch Nikomachische Ethik

Nikomachische Ethik

„Das Mädchen mit dem schicken Duft // vermählt sich mit dem dicken Schuft.“

—  Franz Mittler österreichischer Musiker und Schriftsteller 1893 - 1970

Schüttelreim
Zugeschrieben

Max Goldt Foto

„Dichter ohne Hände schreiben selten dicke Bände“

—  Max Goldt deutscher Schriftsteller und Musiker 1958

Die Kugeln in unseren Köpfen. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Hamburg 2005, ISBN 3-499-23554-4, Seite 133

Justinus Kerner Foto

„Die Eigenschaft des reinen Geistes ist das Schauen und nicht das Wissen.“

—  Justinus Kerner deutscher Dichter, Arzt und medizinischer Schriftsteller 1786 - 1862

Die Seherin von Prevorst

Joseph Weizenbaum Foto

„Gerade ihre Regelmäßigkeit ist die fürchterlichste Eigenschaft der Maschine.“

—  Joseph Weizenbaum deutsch-amerikanischer Informatiker und Computerkritiker 1923 - 2008

Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft. Suhrkamp, 1978. S. 65

Linda Breitlauch Foto

„Verlieren zu können, ist eine wichtige Eigenschaft fürs Leben.“

—  Linda Breitlauch deutsche Medienwissenschaftlerin 1966

Quelle: https://www.spiegel.de/netzwelt/videospiele-so-wird-man-ein-besserer-verlierer-a-6fe16da1-e265-49ef-b1f2-20ac393c953e

François de La  Rochefoucauld Foto
Pablo Picasso Foto

„Farben folgen mit ihren Eigenschaften den Veränderungen der Emotionen.“

—  Pablo Picasso spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer 1881 - 1973

Oscar Wilde Foto

„Weiblichkeit ist die Eigenschaft, die ich an Frauen am meisten schätze.“

—  Oscar Wilde, Eine Frau ohne Bedeutung

Eine Frau ohne Bedeutung, 1. Akt / Lady Caroline
Original engl.: "Femininity is the quality I admire most in women."
Eine Frau ohne Bedeutung - A Woman of No Importance

Alfred Döblin Foto

„Man soll sich nicht dicke tun mit seinem Schicksal. Ich bin Gegner des Fatums. Ich bin kein Grieche, ich bin Berliner.“

—  Alfred Döblin, buch Berlin Alexanderplatz

Berlin Alexanderplatz (1929). Artemis & Winkler 2001. S. 57 books.google. http://books.google.de/books?id=GvQgAQAAIAAJ&q=fatums
Berlin Alexanderplatz

Wilhelm Busch Foto

„Wer der Gerechtigkeit folgen will durch dick und dünn, muss lange Stiefel haben.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908

S. 425
Eduards Traum

Christoph Schlingensief Foto

„Für mich ist Gerhard Schröder ein 68er, der noch mal seine dicken Eier zeigen wollte.“

—  Christoph Schlingensief deutscher Film- und Theaterregisseur, Hörspielautor und Aktionskünstler 1960 - 2010

Über Bundeskanzler Gerhard Schröder und seine Entscheidung nach der Niederlage der SPD bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 22. Mai 2005, die vorzeitige Neuwahl des Bundestages herbeizuführen, die dann am 18. September 2005 stattfand. Interview in der ZEIT vom 4. August 2005 zeit.de http://www.zeit.de/2005/32/Titel_2fSchlingensief

Washington Irving Foto

„Hört man je, dass dicke Männer einen Aufstand geführt hätten?“

—  Washington Irving amerikanischer Schriftsteller 1783 - 1859

Knickerbocker's Geschichte von New York Original engl.: "Who ever hears of fat men heading a riot, or herding together in turbulent mobs?"

Ursula von der Leyen Foto

„Wir wissen alle, dass Fernsehen dick, dumm, traurig und gewalttätig macht.“

—  Ursula von der Leyen deutsche Politikerin, Verteidigungsministerin 1958

in der ZDF-Sendung »BerlinMitte« vom 19. Oktober 2006, zitiert in stern.de http://www.stern.de/politik/deutschland/:Unterschichtenfernsehen-TV-Welt/575310.html, 1. November 2007
2007

Ähnliche Themen