„Du mußt nicht groß sein, um Großes zu vollbringen.“

—  A.A. Milne
Themen
größe, tat
A.A. Milne Foto
A.A. Milne2
englischer Schriftsteller 1882 - 1956
Werbung

Ähnliche Zitate

Citát „Wir können keine großen Dinge vollbringen – nur kleine, aber die mit großer Liebe.“
Mutter Teresa Foto

„Der Grund, warum es so schwer ist, ein großes Werk zu vollbringen, ist das Geschrei der Menge.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291
Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 252

Werbung
Albert Hofmann Foto
Ernst Jünger Foto

„Der Krieg mußte es uns ja bringen, das Große, Starke, Feierliche.“

—  Ernst Jünger deutscher Schriftsteller und Publizist 1895 - 1998
Jünger, Ernst: In Stahlgewittern. Stuttgart : Klett-Cotta, 1978. S. 7. - ISBN 978-3-608-95208-7.

„Wenn Größe das entscheidende Kriterium wäre, müssten die Dinosaurier noch leben.“

—  Wendelin Wiedeking deutscher Manager, Vorstandsvorsitzender des Automobilbauers Porsche 1952
manager magazin 3/2000, S. 86

Anaïs Nin Foto
Smith Wigglesworth Foto
Martin Luther Foto

„Armut ist in der Stadt groß, aber die Faulheit viel größer.“

—  Martin Luther Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 - 1546
Tischreden

Werbung
Stan Lee Foto
Nicholas Sparks Foto
Citát „Wo die Strafen groß sind, müssen auch die Belohnungen groß sein.“
Niccolo Machiavelli Foto

„Wo die Strafen groß sind, müssen auch die Belohnungen groß sein.“

—  Niccolo Machiavelli florentinischer Politiker und Diplomat 1469 - 1527
Kriegskunst

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Werbung
Anaïs Nin Foto
Xerxes I. Foto

„Große Dinge sind immer mit großen Gefahren verknüpft.“

—  Xerxes I. persischer Großkönig -519 - -475 v.Chr
Überliefert von Herodot, Historien (Book 7, Ch. 50)

Joseph von Eichendorff Foto

„Ein Philosoph gibt nichts auf Kleider, große Männer haben große Blößen.“

—  Joseph von Eichendorff bedeutender Lyriker und Schriftsteller der deutschen Romantik 1788 - 1857

Theodor Fontane Foto

„Anstaunen ist auch eine Kunst. Es gehört etwas dazu, Großes als groß zu begreifen.“

—  Theodor Fontane Deutscher Schriftsteller 1819 - 1898
Verlobung, Weihnachtsreise nach Stechlin. 29 Kapitel. Aus: Romane und Erzählungen. hg. von Peter Goldammer, Gotthard Erler, Anita Golz und Jürgen Jahn, 2. Auflage, Berlin und Weimar: Aufbau, 1973. Band 8. Seite 290