Zitate von Joyce Carol Oates

Joyce Carol Oates Foto
1   0

Joyce Carol Oates

Geburtstag: 16. Juni 1938

Werbung

Joyce Carol Oates ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Gelegentlich publiziert Oates auch unter den Pseudonymen Rosamond Smith und Lauren Kelly.

Oates' erster Roman erschien im Jahr 1963. Seitdem hat sie mehr als vierzig Romane sowie eine Reihe Theaterstücke, Novellen sowie mehrere Sammlungen von Kurzgeschichten, Lyrik, Essays und Biographisches veröffentlicht. In ihrem Werk finden sich sowohl realistisch-sozialkritische Themen als auch Fantastisches . Ihre Jugendbücher wie Unter Verdacht und Sexy handeln zumeist vom Erwachsenwerden und den Schwierigkeiten, eine eigene Identität zu finden und sie gegenüber der Umwelt zu verteidigen. Oates gilt als eine der vielseitigsten und bedeutendsten Autorinnen der amerikanischen Gegenwartsliteratur und wird seit Jahren zu den Anwärtern auf den Nobelpreis für Literatur gerechnet.

Zu den Auszeichnungen, die sie bislang in ihrem Leben erhalten hat, gehört der National Book Award für den Roman them , zwei Mal der O. Henry Awards und die National Humanities Medal. Sie war mehrfach für den Pulitzer-Preis nominiert: 1992 für Blackwater , 1994 für What I lived For und 2000 für Blonde .

Ähnliche Autoren

Elizabeth Gilbert Foto
Elizabeth Gilbert1
US-amerikanische Schriftstellerin
Shirley Jackson1
US-amerikanische Schriftstellerin
Harper Lee Foto
Harper Lee3
US-amerikanische Schriftstellerin und Pulitzerpreisträger...
Rita Mae Brown Foto
Rita Mae Brown5
US-amerikanische Krimi-Schriftstellerin
Toni Morrison Foto
Toni Morrison1
US-amerikanische Schriftstellerin und Literaturnobelpreis...
Maya Angelou Foto
Maya Angelou2
US-amerikanische Schriftstellerin, Professorin und Mensch...
Elizabeth von Arnim Foto
Elizabeth von Arnim7
britische Schriftstellerin
Oriana Fallaci Foto
Oriana Fallaci5
italienische Journalistin, Schriftstellerin und Widerstan...

Zitate Joyce Carol Oates

Werbung

„We all have numerous identities that shift with circumstances.“

—  Joyce Carol Oates
Context: We all have numerous identities that shift with circumstances. The writing self is likely to be a highly private, conjured sort of being — you would not find it in a grocery store.

„My theory is that literature is essential to society in the way that dreams are essential to our lives.“

—  Joyce Carol Oates
Context: My theory is that literature is essential to society in the way that dreams are essential to our lives. We can’t live without dreaming — as we can’t live without sleep. We are “conscious” beings for only a limited period of time, then we sink back into sleep — the “unconscious.” It is nourishing, in ways we can’t fully understand.

„Prose — it might be speculated — is discourse; poetry ellipsis.“

—  Joyce Carol Oates
Context: Prose — it might be speculated — is discourse; poetry ellipsis. Prose is spoken aloud; poetry overheard. The one is presumably articulate and social, a shared language, the voice of "communication"; the other is private, allusive, teasing, sly, idiosyncratic as the spider’s delicate web, a kind of witchcraft unfathomable to ordinary minds. "'Soul at the White Heat': The Romance of Emily Dickinson’s Poetry," (Woman) Writer: Occasions and Opportunities (1988)<!-- E.P. Dutton -->

„I think that art is the commemoration of life in its variety.“

—  Joyce Carol Oates
Context: I think that art is the commemoration of life in its variety. The novel, for instance, is “historic” in its embodiment in a specific place and time and its suggestion that there is meaning to our actions. Without the stillness, thoughtfulness and depths of art, and without the ceaseless moral rigors of art, we would have no shared culture — no collective memory. As it is, in contemporary societies, where so much concentration is focused on social media, insatiable in its myriad, fleeting interests, the “stillness and thoughtfulness” of a more permanent art feels threatened.

Werbung
Werbung
Folgend
Die heutige Jubiläen
Alfred Hugenberg Foto
Alfred Hugenberg1
deutscher Montan-, Rüstungs- und Medienunternehmer, Polit... 1865 - 1951
Heinrich Schenker Foto
Heinrich Schenker
österreichischer Musiktheoretiker galizischer Herkunft 1868 - 1935
John Emerich Edward Dalberg-Acton, 1. Baron Acton Foto
John Emerich Edward Dalberg-Acton, 1. Baron Acton
britischer Historiker, liberaler Katholik und Journalist 1834 - 1902
Charles Hodge Foto
Charles Hodge
US-amerikanischer Theologe 1797 - 1878
Weitere 70 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Elizabeth Gilbert Foto
Elizabeth Gilbert1
US-amerikanische Schriftstellerin
Shirley Jackson1
US-amerikanische Schriftstellerin
Harper Lee Foto
Harper Lee3
US-amerikanische Schriftstellerin und Pulitzerpreisträger...