„Kunst ist keine Sache; Es ist ein Weg.“

Original

Art is not a thing; it is a way.

Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Elbert Hubbard Foto
Elbert Hubbard34
US-amerikanischer Schriftsteller und Verleger 1856 - 1915

Ähnliche Zitate

Alfred Döblin Foto

„Kunst ist und bleibt eine seltene Sache.“

—  Alfred Döblin deutscher Arzt und Schriftsteller 1878 - 1957

Der Bau des epischen Werks. Vortrag im Auditorium Maximum der Berliner Universität am 10. Dezember 1928. Kapitel I: Das epische Werk berichtet von einer Überrealität. books.google https://books.google.de/books?id=8gRsAgAAQBAJ&pg=PT7
Der Bau des epischen Werks

Claude Monet Foto

„Soziologie ist die Kunst, eine Sache, die jeder versteht und die jeden interessiert, so auszudrücken, daß sie keiner mehr versteht und sie keinen mehr interessiert.“

—  Hans-Joachim Schoeps deutsch-jüdischer Religions- und Geisteshistoriker 1909 - 1980

Ungeflügelte Worte: was nicht im Büchmann stehen kann. Band 16, Teil 4. Verlag G. Olms, 2005. ISBN 9783487129815. S. 299.

John Cage Foto
Max Stirner Foto
Bob Marley Foto

„Sorgt euch nicht über eine Sache, weil jede kleine Sache gut werden wird.“

—  Bob Marley jamaikanischer Sänger, Gitarrist und Songwriter 1945 - 1981

Edmund Husserl Foto

„Zu den Sachen selbst!“

—  Edmund Husserl Philosoph, Begründer der Phänomenologie 1859 - 1938

Citát „Kunst ist Leben, Leben ist Kunst.“
Wolf Vostell Foto

„Kunst ist Leben, Leben ist Kunst.“

—  Wolf Vostell deutscher Maler, Bildhauer und Happeningkünstler 1932 - 1998

Egon Schiele Foto

„Kunst kann nicht modern sein; Kunst ist urewig.“

—  Egon Schiele österreichischer Maler des Expressionismus 1890 - 1918

Titel eines Bildes von 1912, kunstkopie.de http://www.kunstkopie.de/a/Egon-Schiele-Kunstdrucke/art-cannot-be-modern-art.html

Citát „Kunst ist mein Leben und mein Leben ist Kunst.“
Yoko Ono Foto

„Kunst ist mein Leben und mein Leben ist Kunst.“

—  Yoko Ono japanische Künstlerin, Autorin und Friedensaktivistin 1933

Ludwig Hevesi Foto

„Der Zeit ihre Kunst, der Kunst ihre Freiheit“

—  Ludwig Hevesi ungarisch-österreichischer Schriftsteller, Journalist, Feuilletonist, Kunstkritiker, Humorist 1843 - 1910

Inschrift unterhalb der Kuppel des Wiener Secessionsgebäudes. Zur Urheberschaft: Oesterreichische Kunst im 19. Jahrhundert, Zweiter Teil: 1848-1900, Verlag von E. A. Seemann, Leipzig 1903, S. 284,

Max Stirner Foto
Achim von Arnim Foto

„Die Kunst ist ein Basilisk, der sich selbst vernichtet, wenn er sich im Spiegel sieht, schweigen wir von der Kunst, wenn uns die Kunst lieb ist.“

—  Achim von Arnim deutscher Dichter der Heidelberger Romantik 1781 - 1831

Tröst Einsamkeit, Hrsg. Fridrich Pfaff, Zweite Ausgabe, J. C. B. Mohr, Freiburg 1890, S. 319, books.google.de https://books.google.de/books?id=_sUOAQAAMAAJ&pg=PA319&dq=%22Die+Kunst+ist+ein+Basilisk%22

Andy Warhol Foto
Jakob Bosshart Foto

„Der Sozialismus muss eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürgt werden.“

—  Jakob Bosshart Schweizer Schriftsteller 1862 - 1924

Bausteine zu Leben und Zeit

Henry James Foto
John Steinbeck Foto
Konrad Fiedler Foto

„Die Kunst ist ihrem Wesen nach ideal, sonst hört sie auf, Kunst zu sein.“

—  Konrad Fiedler Theoretiker der bildenden Kunst 1841 - 1895

Schriften zur Kunst, Bd. 2

Ernst Theodor Amadeus Hoffmann Foto

„Ha es ist was göttliches um die Kunst, denn die Kunst, mein Herr, ist eigentlich nicht sowohl die Kunst von der man so viel spricht, sondern sie entsteht vielmehr erst aus dem Allen, was man die Kunst heißt!“

—  Ernst Theodor Amadeus Hoffmann, buch Die Elixiere des Teufels

Die Elixiere des Teufels, Band 1, bei Duncker und Humblot, Berlin 1815, S. 204, DTA http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_elixiere01_1815/220
Die Elixiere des Teufels (1815)

Edmund Husserl Foto

„Wir wollen auf die ‘Sachen selbst’ zurückgehen.“

—  Edmund Husserl, buch Logische Untersuchungen

Logische Untersuchungen, Zweiter Theil, Untersuchungen zur Phänomenologie und Theorie der Erkenntnis, 3, Max Niemayer, Halle a. S., 1901, Einleitung, §2, S. 7, freidok.uni-freiburg.de https://freidok.uni-freiburg.de/data/6020

Ähnliche Themen