„Ich habe es nie versäumt, ein Publikum davon zu überzeugen, dass das Beste, was sie tun konnten, das Weggehen war.“

Original

I never failed to convince an audience that the best thing they could do was to go away.

Crotchet Castle, chapter XVIII.

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Thomas Love Peacock Foto
Thomas Love Peacock3
britischer Schriftsteller und Literaturkritiker 1785 - 1866

Ähnliche Zitate

Malcolm X Foto
Andy Warhol Foto

„Das Beste an einem Bild ist, dass es sich nie ändert, selbst wenn es die Menschen tun.“

—  Andy Warhol amerikanischer Grafiker, Künstler, Filmemacher und Verleger 1928 - 1987

Harrison Ford Foto
Carlos Slim Helú Foto
Clive Staples Lewis Foto
Georgia O'Keeffe Foto
Adalbert Stifter Foto

„Ich habe die Überzeugung gewonnen, dass Kinder das beste und klügste Publikum sind, das man sich als Geschichtenerzähler nur wünschen kann. Kinder sind strenge, unbestechliche Kritiker.“

—  Otfried Preußler deutscher Kinderbuchautor 1923 - 2013

Webauftritt Otfried Preußler http://www.preussler.de/portrait/portrait03.htm
Zitate
Variante: Ich habe die Überzeugung gewonnen, dass Kinder das beste und klügste Publikum sind, das man sich als Geschichtenerzähler nur wünschen kann. Kinder sind strenge, unbestechliche Kritiker."

[As quoted on. ]

John Steinbeck Foto
Winston Churchill Foto
Oscar Wilde Foto

„Den meisten modernen Porträtmalern steht bevor, vollkommen vergessen zu werden. Sie malen nicht, was sie sehen; sie malen, was das Publikum sieht, und das Publikum sieht nie etwas.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900

Der Verfall der Lüge / Vivian
Original engl.: "Most of our modern portrait painters are doomed to absolute oblivion. They never paint what they see. They paint what the public sees, and the public never sees anything."
Der Verfall der Lüge - The Decay Of Lying

Citát „Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.“
Winston Churchill Foto
Theodore Roosevelt Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Sophie Scholl Foto

„Ich bin nach wie vor der Meinung, das Beste getan zu haben, was ich gerade jetzt für mein Volk tun konnte. Ich bereue deshalb meine Handlungsweise nicht und will die Folgen, die mir aus meiner Handlungsweise erwachsen, auf mich nehmen.“

—  Sophie Scholl deutsche Widerstandskämpferin im Dritten Reich 1921 - 1943

Antwort auf die Abschlussfrage, ob sie "nicht doch zu der Auffassung gekommen [sei], dass [ihre] Handlungsweise und das Vorgehen gemeinsam mit Ihrem Bruder und anderen Personen gerade in der jetzigen Phase des Krieges als ein Verbrechen gegenüber der Gemeinschaft insbesondere aber unserer im Osten schwer und hart kämpfenden Truppen anzusehen ist, das die schärfste Verurteilung finden muss." Auszüge aus den Verhörprotokollen, Februar 1943; Bundesarchiv Berlin, ZC 13267, Bd. 3 Online unter bpb.de http://www.bpb.de/themen/5H3ZT3,3,0,Ausz%FCge_aus_den_Verh%F6rprotokollen_von_Sophie_Scholl.html#art3

George Clooney Foto
Thomas Jefferson Foto

„Mit dem, was du selbst tun kannst, bemühe nie andere.“

—  Thomas Jefferson dritter amerikanische Präsident 1743 - 1826

Daniel Kehlmann Foto

„Man hat uns früh eingeschärft, dass ein Leben Publikum benötigt.“

—  Daniel Kehlmann, buch Die Vermessung der Welt

Daniel Kehlmann, Die Vermessung der Welt: Interpretation
Variante: Man hat uns früh eingeredet, dass ein Leben Publikum benötigt.

Sean Penn Foto

„Zu diesem Zeitpunkt wäre es erfreulich, dass das Publikum es gerne sehen würde.“

—  Sean Penn US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor 1960

Citát „Das Beste, was man tun kann, wenn es regnet, ist, es regnen zu lassen.“
Henry Wadsworth Longfellow Foto

„Das Beste, was man tun kann, wenn es regnet, ist, es regnen zu lassen.“

—  Henry Wadsworth Longfellow amerikanischer Schriftsteller, Lyriker, Dramatiker 1807 - 1882

Ähnliche Themen