„Wir hatten neulich schwule Diebe. Sie haben kaputtgemacht und die Möbel neu organisiert.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 2. Juli 2022. Geschichte
Themen
schwuler, dieb, neu
Robin Williams Foto
Robin Williams69
US-amerikanischer Schauspieler und Komiker 1951 - 2014

Ähnliche Zitate

Götz George Foto

„Schwuler Heini.“

—  Götz George deutscher Schauspieler 1938 - 2016

»Wetten, dass … ?« vom 22. Februar 1992 im ZDF, über Rosa von Praunheim, nachdem dieser George fälschlicherweise als homosexuell geoutet hatte.

Freddie Mercury Foto

„Schwul wie eine Narzisse.“

—  Freddie Mercury britischer Rocksänger 1946 - 1991

Edward Young Foto

„Der Aufschub ist ein Dieb der Zeit.“

—  Edward Young englischer Dichter 1683 - 1765

Klagen, 1. Nacht. In: Klagen, oder Nachtgedanken über Leben, Tod, und Unsterblichkeit. Übersetzt von Johann Arnold Ebert. Band 1. Leipzig: Schwickert, 1790, S. 64 f., Vers 392
Original engl.: "Procrastination is the Thief of Time."

Stephen King Foto

„Die Zeit ist der Dieb der Erinnerungen.“

—  Stephen King US-amerikanischer Schriftsteller 1947

Theodore Roosevelt Foto

„Vergleich ist der Dieb der Freude.“

—  Theodore Roosevelt US Amerikanischer Politiker, 26. Präsident der USA 1858 - 1919

Aljaksandr Lukaschenka Foto

„Es ist besser, ein Diktator zu sein als schwul.“

—  Aljaksandr Lukaschenka Präsident von Weißrussland 1954

am 4. März 2012 an die Adresse von Guido Westerwelle, focus.de http://www.focus.de/politik/ausland/lukaschenko-verhoehnt-westerwelle-besser-diktator-sein-als-schwul_aid_720535.html
Zitate

Truman Capote Foto

„Ich bin schwul. Ich bin süchtig. Ich bin ein Genie.“

—  Truman Capote US-amerikanischer Schriftsteller 1924 - 1984

Buchtitel. Erschienen bei Diogenes, 2005. ISBN 3257216068

Götz George Foto

„Der nervt einen, der schwule Heini [...] dieser Wadenbeißer [...]“

—  Götz George deutscher Schauspieler 1938 - 2016

»Wetten, dass … ?« vom 22. Februar 1992 im ZDF, über Rosa von Praunheim, der George als homosexuell bezeichnet hatte.

„Ein Amt ohne guten Sold macht Diebe.“

—  Christoph Lehmann deutscher Schriftsteller 1568 - 1638

Florilegium Politicum, Politischer Blumengarten, 1662

Hesiod Foto

„Wer dem Weibe vertraut, der vertraut auch Dieben.“

—  Hesiod, buch Werke und Tage

Werke und Tage, 375
Original griech.: "ὃς δὲ γυναικὶ πέποιθε, πέποιθ᾽ ὅ γε φηλήτῃσιν·"

Diogenes von Sinope Foto

„Die großen Diebe führen den kleinen ab.“

—  Diogenes von Sinope griechischer Philosoph, Schüler des Antisthenes -404 - -322 v.Chr

Wojciech Wierzejski Foto

„Das sind keine wichtigen Politiker, das sind nur Schwule. Wenn die einmal den Knüppel zu schmecken bekommen, werden sie nicht wiederkommen. Der Schwule nämlich ist von der Definition her feige.“

—  Wojciech Wierzejski polnischer Politiker, MdEP 1976

über die Ankündigung von Volker Beck und Claudia Roth zur Gleichheitsparade in Warschau zu erscheinen, faz. net

Boy George Foto

„Schwule Verpartnerungen, was ist das denn? Ich bin bis jetzt zu keinen Trauungen eingeladen worden, und ich würde auch zu keiner hingehen. Die Vorstellung, daß Schwule das nachmachen müssen, was offenbar auch bei den Heteros nicht mehr funktioniert […] das denke ich, ist ein bißchen tragisch. Ich freue mich schon auf schwule Scheidungen.“

—  Boy George britischer Sänger 1961

London Evening Standard vom 20. Februar 2006; Übersetzung: Toledo
Original engl.: "Gay unions, what is that about? I haven't been invited to any ceremonies, and I wouldn't go anyway. The idea that gay people have to mimic what obviously doesn't work for straight people any more […] I think is a bit tragic. I am looking forward to gay divorces."

Dirk Bach Foto

„Wenn ein Schwuler seine Homosexualität verbirgt, dann sollte man das schon öffentlich machen.“

—  Dirk Bach deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Moderator und Komiker 1961 - 2012

über das Outen von Homosexuellen, Spiegel Special 8/1996

„Weibern und dem Spiel zuliebe wurde mancher Mann zum Diebe.“

—  Freidank mittelhochdeutscher Spruchdichter

Bescheidenheit

Robert Mitchum Foto

„Mir ist egal, was ich spiele. Polnische Schwule, Zwerge, Frauen - alles.“

—  Robert Mitchum US-amerikanischer Schauspieler (1917-1997) 1917 - 1997

zitiert im Nachruf der Hamburger Morgenpost 2. Juli 1997 mopo.de https://www.mopo.de/-lungenkrebs---robert-mitchum-starb-mit-79--im-schlaf---hollywoods-letztes-rauhbein-ist-tot--18806936
Original englisch: "I think when producers have a part that's hard to cast, they say, 'Send for Mitchum; he'll do anything.' I don't care what I play; I'll play Polish gays, women, midgets, anything." - The New York Times Nachruf 2. Juli 1997 http://query.nytimes.com/gst/fullpage.html?res=9E05E0DC1430F931A35754C0A961958260&pagewanted=all

„Durch wîp und spiles liebe wirt maneger zeinem diebe.“

—  Freidank mittelhochdeutscher Spruchdichter

"Weibern und dem Spiel zuliebe wurde mancher Mann zum Diebe." - Bescheidenheit 13, Von Dieben

Marilyn Monroe Foto
Wolfgang Borchert Foto

Ähnliche Themen