„Was ist eigentlich ein Gesicht? Dein eigenes Foto? Dein Make-up? Oder ist es ein Gesicht, das von einem Maler oder einem anderen Maler gemalt wurde? … Sehen Sie sich nicht alle auf ihre eigene Weise an? Die Verformungen existieren einfach nicht.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Pablo Picasso Foto
Pablo Picasso100
spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer 1881 - 1973

Ähnliche Zitate

Henry David Thoreau Foto
William Makepeace Thackeray Foto
Citát „Ich male keine Träume oder Albträume, ich male meine eigene Realität.“
Frida Kahlo Foto
Pablo Picasso Foto
Frida Kahlo Foto
Frida Kahlo Foto
Mike Krzyzewski Foto
Elizabeth Taylor Foto
Truman Capote Foto

„Er war einfach eine alte französische Tunte mit einem groben Gesicht.“

—  Truman Capote US-amerikanischer Schriftsteller 1924 - 1984

(Über André Gide) - Ich bin schwul, ich bin süchtig, ich bin ein Genie : e. intimes Gespräch mit Lawrence Grobel. / Truman Capote. Mit e. Vorw. von James A. Michener. Aus d. Amerikan. von Thomas Lindquist, Diogenes, Zürich 1988, ISBN 3-257-21606-8, S.173

Christa Wolf Foto

„Wer die Uniform erfunden hat, wollte keine Gesichter mehr sehen.“

—  Thomas Niederreuther deutscher Kaufmann, Maler und Schriftsteller 1909 - 1990

Victor Hugo Foto
Helen Keller Foto
Fritz Perls Foto
Groucho Marx Foto
Oscar Wilde Foto
Pablo Picasso Foto

„Ich male Objekte, wie ich sie denke, nicht wie ich sie sehe.“

—  Pablo Picasso spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer 1881 - 1973

Giovanni Boccaccio Foto

„Waffen […] töten Menschen viele Male, nicht durch ihre eigene Bosheit, sondern die Bosheit derer, die sie bösartig gebrauchen.“

—  Giovanni Boccaccio, buch Decamerone

Decamerone, Nachbemerkung
Original ital.: "L'arme […] uccidon gli uomini molte volte, non per malizia di loro, ma di coloro che malvagiamente l'adoperano."

Albert Schweitzer Foto
Malcolm X Foto

Ähnliche Themen