„Lieben bedeutet, jemandem etwas zu geben, was man nicht hat.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 17. November 2021. Geschichte
Jacques Lacan Foto
Jacques Lacan84
französischer Psychiater und Psychoanalytiker 1901 - 1981

Ähnliche Zitate

Eckhart Tolle Foto
Citát „Jemanden zu beeinflussen bedeutet, ihm eine fremde Seele zu geben.“
Oscar Wilde Foto
Madonna Foto
Thomas von Aquin Foto
Bob Marley Foto
Elizabeth Taylor Foto
Anne Frank Foto

„Nie ist jemand durch Geben arm geworden.“

—  Anne Frank Opfer des Holocaust und Tagebuch-Autorin 1929 - 1945

Malcolm X Foto

„Wie kann jemand gegen die Liebe sein?“

—  Malcolm X US-amerikanischer Führer der Bürgerrechtsbewegung 1925 - 1965

Citát „Die geliebt werden, können nicht sterben, denn Liebe bedeutet Unsterblichkeit.“
Emily Dickinson Foto
Léon Bloy Foto

„Die Selbsthingabe ohne Liebe - weißt du, was das bedeutet? Das bedeutet eine fürchterliche Störung der wahren Ordnung.“

—  Léon Bloy französischer Schriftsteller und Sprachphilosoph 1846 - 1917

Briefe an seine Frau, Stuttgart 1952, Seite 122
Zitate

Mitch Albom Foto
Anne Frank Foto
William Shakespeare Foto
Jacques Lacan Foto
Anne Frank Foto
Frank Sinatra Foto

„Ein einfaches Ich liebe dich bedeutet mehr als Geld.“

—  Frank Sinatra US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Entertainer 1915 - 1998

Baruch Spinoza Foto

„Verehrung ist Liebe zu jemandem, den wir bewundern.“

—  Baruch Spinoza niederländischer Philosoph des Rationalismus 1632 - 1677

Ethik, Buch III, "Über den Ursprung und die Natur der Affekte", Definition der Affekte 10
Original lat.: "Devotio est amor erga eum quem admiramur."
Ethik, Buch III, Über den Ursprung und die Natur der Affekte

Ernest Hemingway Foto
George Orwell Foto
Dietrich von Hildebrand Foto

„Gerechtigkeit kann es nur geben, wo es auch Liebe gibt.“

—  Dietrich von Hildebrand katholischer Philosoph, Theologe und Autor 1889 - 1977

Dietrich von Hildebrand: Die sittlichen Grundlagen der Volksgemeinschaft, Josef Habbel : Regensburg 1946, S. 37.

Ähnliche Themen