„Ich denke, dass die Kombination von Bleistift und Gedächtnis eine Art Magie erzeugt und Magie gefährlich ist.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 11. Januar 2021. Geschichte
Stephen King Foto
Stephen King248
US-amerikanischer Schriftsteller 1947

Ähnliche Zitate

Chavela Vargas Foto
Sean Penn Foto

„Nur in Unschuld findet man irgendeine Art von Magie, jeglichen Mut.“

—  Sean Penn US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor 1960

Francis Ford Coppola Foto
Stephen King Foto
Arthur C. Clarke Foto
Citát „Musik ist die stärkste Form der Magie.“
Marilyn Manson Foto

„Musik ist die stärkste Form der Magie.“

—  Marilyn Manson US-amerikanischer Musiker und Mitglied der Rockband Marilyn Manson 1969

Kai Meyer Foto

„Was ist Magie anderes als eine Technik, die die meistens Menschen nicht verstehen -nicht oder nicht?“

—  Kai Meyer Deutscher Schriftsteller, Journalist, Drehbuchautor 1969

The Water Mirror
Variante: Was ist Magie anderes als eine Technik, die die meisten Menschen nicht verstehen - noch nicht, oder nicht mehr?

Theodor W. Adorno Foto

„Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein.“

—  Theodor W. Adorno, buch Minima Moralia

Minima Moralia, Suhrkamp 1970, S. 298 books.google https://books.google.de/books?id=eLQkAQAAMAAJ&q=magie
Minima Moralia

Roald Dahl Foto
Marsilio Ficino Foto
Arthur C. Clarke Foto

„Jede hinreichend fortgeschrittene Technologie ist von Magie nicht mehr zu unterscheiden.“

—  Arthur C. Clarke britischer Science-Fiction-Schriftsteller 1917 - 2008

Clarkes Drittes Gesetz aus Profiles of the Future - zitiert von Andreas Weber in: Biokapital. Die Versöhnung von Ökonomie, Natur und Menschlichkeit, Berlin Verlag, Berlin 2008, ISBN 3827007925, Seite 57.
Original engl.: "Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic." - Profiles of the future: an inquiry into the limits of the possible (revised edition 1973). Seite 36
Variante: Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden

Simone de Beauvoir Foto

„Die weibliche Magie ist in der patriarchalischen Familie weitgehend gezähmt worden.“

—  Simone de Beauvoir französische Schriftstellerin, Philosophin und Feministin des 20. Jahrhunderts 1908 - 1986

Clive Staples Lewis Foto
Andy Warhol Foto
Ingeborg Bachmann Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Sean Penn Foto
Arthur C. Clarke Foto

Ähnliche Themen