„Widerstehen vielem, gehorche wenig.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Walt Whitman Foto
Walt Whitman42
US-amerikanischer Dichter 1819 - 1892

Ähnliche Zitate

Walt Whitman Foto

„Widerstehe viel, gehorche wenig.“

—  Walt Whitman US-amerikanischer Dichter 1819 - 1892

George Washington Foto

„Nur wenige Männer haben die Tugend, dem Höchstbietenden zu widerstehen.“

—  George Washington erster Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika 1732 - 1799

George Farquhar Foto
Karlheinz Deschner Foto
Benjamin Franklin Foto

„Wenn Sie viele Dinge wünschen, werden viele Dinge nur wenige erscheinen.“

—  Benjamin Franklin amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann 1706 - 1790

Citát „So viele Bücher, so wenig Zeit.“
Frank Zappa Foto

„So viele Bücher, so wenig Zeit.“

—  Frank Zappa amerikanischer Musiker 1940 - 1993

Kase.O Foto
Citát „Viele Worte – Wenig Inhalt.“
William Shakespeare Foto

„Höre vielen zu, spreche zu wenigen.“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616

Aldous Huxley Foto
Guy De Maupassant Foto

„Ich kann nicht mehr wollen, aber jemand will für mich und ich gehorche.“

—  Guy De Maupassant, buch Der Horla

Der Horla (Le Horla), Version von 1887 gutenberg.spiegel.de http://gutenberg.spiegel.de/buch/2518/1
(Original frz.: "Je ne peux plus vouloir ; mais quelqu'un veut pour moi ; et j'obéis.") maupassant.free.fr http://maupassant.free.fr/textes/horla2.html

Albert Camus Foto

„Sie senden heute … weil Sie gehorchen!“

—  Albert Camus französischer Schriftsteller und Philosoph 1913 - 1960

Alexander Pope Foto

„Partei ist der Wahnsinn der Vielen zum Vorteil von Wenigen.“

—  Alexander Pope englischer Dichter, Übersetzer und Schriftsteller 1688 - 1744

Vermischte Gedanken

Dante Alighieri Foto
Simon Petrus Foto

„Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen.“

—  Simon Petrus Apostel und Papst -1 - 67 v.Chr

gefunden in "Die Apostel vor dem Hohen Rat" in Apostelgeschichte 5,21-42
Zitate

Cícero Foto

„Den Gesetzen gehorchen wir nur deswegen, um frei sein zu können.“

—  Cícero römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph -106 - -43 v.Chr

Pro Cluentio LIII, 146
Original lat.: "legum denique idcirco omnes servi sumus, ut liberi esse possimus"
Sonstige

Hannah Arendt Foto

„Kein Mensch hat das Recht zu gehorchen bei Kant.“

—  Hannah Arendt US-amerikanische Politologin und Philosophin deutscher Herkunft 1906 - 1975

Mehr Info https://falschzitate.blogspot.com.es/2017/07/niemand-hat-das-recht-zu-gehorchen.html
Quelle: Hannah Arendt im Gespräch mit Joachim Fest. Hörfunksendung des Südwestfunks am 9. November 1964, Minute 17:01–17:04 der Originaltonaufzeichnung, https://www.youtube.com/watch?v=GN6rzHemaY0

Eduardo Mendoza Garriga Foto
Karl Kraus Foto

„Bildung ist das, was die meisten empfangen, viele weitergeben und wenige haben.“

—  Karl Kraus österreichischer Schriftsteller 1874 - 1936

Fackel 277/278 58; Pro domo et mundo
Fackel

„Ueber den Tadel sind viele erhaben; wenige über das Lob.“

—  Carl Gustav Jochmann deutscher Publizist 1789 - 1830

Erfahrungsfrüchte III,36. Darin: Lob und Tadel. In: Reliquien. Aus [Jochmann's] nachgelassenen Papieren. Gesammelt von Heinrich Zschokke. Dritter Band. Hechingen 1838. S. 173 books.google http://books.google.de/books?id=jHsHAAAAQAAJ&pg=RA2-PA173

Ähnliche Themen