„Alles, was ein Mädchen wirklich will, ist, dass ein Mann ihr beweist, dass sie anders ist als alle Anderen.“

Original

All a girl really wants is for one guy to prove to her that they are not all the same.

Bearbeitet von Ralucavd8., Tschinakl, Monnystr. Letzte Aktualisierung 29. Januar 2021. Geschichte
Marilyn Monroe Foto
Marilyn Monroe68
US-amerikanische Schaupielerin 1926 - 1962

Ähnliche Zitate

Kase.O Foto
Marilyn Monroe Foto
Rita Hayworth Foto

„Immerhin, ein Mädchen ist… naja, eben ein Mädchen. Es ist schön, wenn man dir sagt, dass du damit erfolgreich bist.“

—  Rita Hayworth US-amerikanische Schauspielerin 1918 - 1987

Original englisch: "After all, a girl is… well, a girl. It’s nice to be told you’re successful at it." - in: Caren Roberts-Frenzel: Rita Hayworth: A Photographic Retrospective. Abrams, New York 2001

Marilyn Monroe Foto
John Wayne Foto

„Heute sehen viele Mädchen aus wie Männer, die wie Mädchen aussehen.“

—  John Wayne US-amerikanischer Filmschauspieler, Filmproduzent, Regisseur 1907 - 1979

Marilyn Monroe Foto
Anne Frank Foto
Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Francis Scott Fitzgerald Foto
W. C. Fields Foto
Ursula von der Leyen Foto

„Ich finde es nicht schlimm, dass Mädchen in Sachen Bildung an den Jungen vorbeiziehen.“

—  Ursula von der Leyen deutsche Politikerin, Verteidigungsministerin 1958

Berliner Zeitung vom 29.9.2006, bundesregierung.de http://www.bundesregierung.de/nn_915752/Content/DE/Archiv16/Interview/2006/09/2006-09-29-interview-von-der-leyen-berliner-zeitung.html
2006

Dolly Parton Foto
Clive Staples Lewis Foto
Frank Sinatra Foto
Jane Austen Foto
Alfred der Große Foto
Paracelsus Foto

„Gott will den Mann als Mann und die Frau als Frau und will, dass jeder von ihnen Mensch sei.“

—  Paracelsus Arzt, Alchemist, Astrologe, Naturforscher, Mystiker, Laientheologe und Philosoph 1493 - 1541

Mensch und Schöpfung

Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord Foto

„Wie schade, Messieur, dass ein so großer Mann so schlecht erzogen ist.“

—  Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord französischer Diplomat 1754 - 1838

über Napoleon, nachdem dieser ihn in einem Anfall von Zorn über eine seiner Intrigen eine halbe Stunde lang vor dem versammelten Kabinettsrat mit schweren Beleidigungen überschüttet und den Raum verlassen hatte (Orieux: Talleyrand. Die unverstandene Sphinx, S. 446)
Zugeschrieben

Henry Louis Mencken Foto
Galileo Galilei Foto
Carlos Ruiz Zafón Foto

Ähnliche Themen