„Vergebung ist manchmal das Schwerste, was man geben kann, aber das Teuerste, was man bekommen kann.“

—  Maya Banks
Original

Sometimes forgiveness is the hardest thing to give, but the most cherished thing to receive.

Werbung

Ähnliche Zitate

Hannah Arendt Foto

„Vergebung ist der einzige Weg, um den irreversiblen Fluss der Geschichte umzukehren.“

—  Hannah Arendt US-amerikanische Politologin und Philosophin deutscher Herkunft 1906 - 1975

William Shakespeare Foto

„Es ist mehr Würde in großmüthiger Vergebung als in Rache.“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616
5. Akt, 1. Szene / Prospero - (Deutsche Übersetzung nach Schlegel)

Werbung
Desmond Tutu Foto
Oscar Wilde Foto

„Dafür gab es keine Sühne; aber wenn Vergebung unmöglich war, war doch Vergessen möglich.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
Das Bildnis des Dorian Gray, Kapitel 16

Eugen Drewermann Foto
Karl II. von England Foto

„Ach, arme Frau. Sie bittet um meine Vergebung. Ich bitte um ihre von ganzem Herzen.“

—  Karl II. von England König von Schottland, England und Irland 1630 - 1685
Letzte Worte zu seiner Frau Katharina Henrietta über ihren letzten Brief an ihn, ihr zu vergeben falls sie ihn in ihrem Lebens beleidigt haben sollte, am 6. Februar 1685

Simon Petrus Foto
Johannes Rau Foto
Werbung
Michael Glos Foto
Bonifatius VIII. Foto
Billy Graham Foto

„Derjenige, der Jesus Christus als seinen Retter annimmt, empfängt im selben Augenblick als Geschenk Gottes die Vergebung seiner Sünden […] Das bedeutet: man steht vor Gott, als habe man niemals eine Sünde begangen.“

—  Billy Graham US-amerikanischer Baptistenpastor 1918
„Eine Generation entdeckt Jesus”, Brockhaus R. Verlag GmbH, Witten 1982, S. 105. ISBN 3417003784, ISBN 978-3417003789; Übersetzer: Wolfgang Steinseifer

Dietrich Bonhoeffer Foto