„Wäre nicht der erste Weltkrieg gekommen, wäre ich wahrscheinlich ein Wagnerianer geblieben. Ich habe aber im Krieg schon so viel Krach gehört, dass ich gesagt habe: Jetzt habe ich genug davon.“

Vortrag "Inhalt und Form" am 9. März 1962 im Studiosaal des Verbandes Deutscher Komponisten und Musikwissenschaftler in Berlin. Gedruckt in Musik und Politik - Schriften 1948-1962 S. 513 u 528 1. Auflage 1982 Deutscher Verlag für Musik - Leipzig

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Hanns Eisler Foto
Hanns Eisler2
österreichischer Komponist 1898 - 1962

Ähnliche Zitate

George Best Foto

„Wäre ich hässlich auf die Welt gekommen, hätten Sie nie von Pelé gehört.“

—  George Best nordirischer Fußballspieler 1946 - 2005

zitiert in Bests beste Sprüche auf FIFA.com http://de.fifa.com/worldfootball/news/newsid=1086182.html
Original engl.: "If I had been born ugly, you would never have heard of Pele" - Zitiert in Hugh McIlvanney: If I had been born ugly, you would never have heard of Pele, The Sunday Times 30 Oktober 2005 http://www.timesonline.co.uk/tol/sport/football/article584488.ece

Dirk Kreuter Foto
Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Evelyn Underhill Foto
Dolly Parton Foto
William Shakespeare Foto

„Was wäre denn dabei, wenn sehr schlimme Gedanken in mein Herz gekommen wären! Wo ist der Palast, wo nicht auch einmal Schändliches eindringt?“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616

3. Akt, 3. Szene / Jago
Original engl. "Utter my Thoughts? Why say, they are vild, and falce? As where's that Palace, whereinto foule things Sometimes intrude not?"
Othello - The Tragedy of Othello

Heinrich Himmler Foto
Jean Jacques Rousseau Foto
Leo Tolstoi Foto
Jean Jacques Rousseau Foto
Ernst Ludwig Kirchner Foto

„Ein einiges Europa wäre das Ende der Kriege und es wird kommen, aber wann?“

—  Ernst Ludwig Kirchner deutscher Maler des Expressionismus 1880 - 1938

30. Dezember 1924

Georg Kreisler Foto

„Wie schön wäre Wien ohne Wiener!“

—  Georg Kreisler US-amerikanischer Kabarettist, Komponist, Regisseur und Schriftsteller österreichischer Herkunft 1922 - 2011

Refrain von "Wien ohne Wiener", LP: Unheilbar gesund http://www.gkif.de/platten/archiv/unheilbar.htm, 1964 Preiser Records; AKM WNr.: 509811

Eduardo Mendoza Garriga Foto
François-René de Chateaubriand Foto

„Wäre ich Narr genug, noch an das Glück zu glauben, so würde ich es in der Gewohnheit suchen.“

—  François-René de Chateaubriand französischer Schriftsteller und Diplomat 1768 - 1848

Der Geist des Christentums

Ödön von Horváth Foto

„Ich hab' mal Gott gefragt, was er mit mir vorhat. - Er hat es mir aber nicht gesagt, sonst wär ich nämlich nicht mehr da. - Er hat mir überhaupt nichts gesagt. - Er hat mich überraschen wollen.“

—  Ödön von Horváth österreichischer Schriftsteller 1901 - 1938

Pfui! Geschichten aus dem Wiener Wald https://gutenberg.spiegel.de/buch/geschichten-aus-dem-wiener-wald-volksstuck-in-drei-teilen-2900/4

Christina Ricci Foto

„Wenn ich nicht Schauspielerin wäre, wäre ich gern Vorzeige-Gattin. Erstens wäre das die offizielle Bestätigung meiner Sexyness. Und zweitens müsste ich dann nicht mehr arbeiten.“

—  Christina Ricci US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin 1980

Stern Nr.22/2008 vom 21. Mai 2008, S. 171

Jean Baudrillard Foto
Antonio Gala Foto
Nick Hornby Foto

„Feministinnen in Mailand wetterten: "Wenn es die Männer wären, die schwanger würden, dann wäre Abtreibung schon längst ein Sakrament."“

—  Florynce Kennedy 1916 - 2000

DER SPIEGEL 3. Februar 1975 http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-41561065.html
Original engl.: "If men could get pregnant, abortion would be a sacrament." - in: Notes from the Third Year: Women's Liberation (Hrsg. Sulamith Firestone und Anne Koedt). New York Quarto 1971. Seite 119 books.google http://books.google.de/books?id=QjYFAQAAIAAJ&q=sacrament

Ernst Jünger Foto

Ähnliche Themen