„Wollt Ihr den totalen Krieg? Wollt Ihr ihn, wenn nötig, totaler und radikaler, als wir ihn uns heute überhaupt erst vorstellen können?“

—  Joseph Goebbels, Rede im Berliner Sportpalast, 18. Februar 1943, Auszug auf stern. de
Joseph Goebbels Foto
Joseph Goebbels9
deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichsminister für Volk... 1897 - 1945
Werbung

Ähnliche Zitate

Joseph Goebbels Foto
Herbert Wehner Foto

„Wollt ihr den totalen Krieg?“

—  Herbert Wehner deutscher Politiker (KPD, SPD), MdL, MdB, MdEP 1906 - 1990
Zwischenruf während der Bundestagsdebatte am 25. Februar 1972 zu den Ostverträgen, zitiert von Dietrich Kuessner auf bs. cyty. com (Stand 6/07); Video auf Youtube

Werbung
Marshall McLuhan Foto

„Der eigentliche, totale Krieg ist zu einem Informationskrieg geworden.“

—  Marshall McLuhan kanadischer Medientheoretiker 1918 - 1980
Das Medium ist die Botschaft

Eugen Gerstenmaier Foto
Arthur Moeller van den Bruck Foto

„Jeder Krieg wird erst nach dem Kriege entschieden.“

—  Arthur Moeller van den Bruck deutscher Kulturhistoriker und Schriftsteller 1876 - 1925

Rudyard Kipling Foto

„Die Wahrheit ist das erste Opfer des Krieges“

—  Rudyard Kipling britischer Schriftsteller und Dichter 1865 - 1936
zitiert u. a. im Titel des Buches »Die Wahrheit ist das erste Opfer des Krieges (Rudyard Kipling): Der Falklandkrieg im Spiegel argentinischer und britischer Tageszeitungen.« Vdm Verlag 2008. ISBN 978-3639059458. Bei Kipling jedoch nicht feststellbar.

Erich Maria Remarque Foto

„Erst das Lazarett zeigt, was Krieg ist.“

—  Erich Maria Remarque deutscher Autor 1898 - 1970
Im Westen nichts Neues. Propyläen-Verlag Berlin 1928. Seite 260

 Plutarch Foto
Werbung
Thomas Mann Foto

„Ironie [... ] ist das Körnchen Salz, durch welches das Aufgetischte überhaupt erst genießbar wird.“

—  Thomas Mann deutscher Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger 1875 - 1955
Lotte in Weimar (1939), Drittes Kapitel (Riemer berichtet Lotte, dass Goethe das "im Wagen [... ] einmal zu mir" gesagt habe). Fischer Taschenbuch 1977, S. 81.

Gotthold Ephraim Lessing Foto
Noam Chomsky Foto

„Es ist kein radikaler Islam, der die USA beunruhigt - es ist Unabhängigkeit.“

—  Noam Chomsky Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Technology 1928

Werbung
Hermann von Keyserling Foto

„Vernichtung allein bahnt den Weg zu radikaler Erneuerung.“

—  Hermann von Keyserling deutscher Philosoph 1880 - 1946
Reisetagebuch eines Philosophen

Gustav Struve Foto

„Bei allen Kriegen, insbesondere aber den Bügerkriegen sind die ersten Erfolge in der Regel von entscheidender Wirkung.“

—  Gustav Struve deutscher Politiker und radikaldemokratischer Revolutionär 1805 - 1870
Geschichte der drei Volkserhebungen in Baden, Bern 1849, S. 128 books. google

Angela Merkel Foto

„Ich bin heute erst einmal hier, um zu sagen: Ich freue mich darüber, dass es gelungen ist, bin Laden zu töten.“

—  Angela Merkel deutsche Bundeskanzlerin 1954
Pressestatement von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Tötung von Osama bin Laden vom 02.05.2011 bundeskanzlerin. de

Hannah Arendt Foto
Folgend