„Die Liebe überwindet den Tod, aber es kommt vor, daß eine kleine üble Gewohnheit die Liebe überwindet.“

— Marie von Ebner-Eschenbach, Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 59
Marie von Ebner-Eschenbach Foto
Marie von Ebner-Eschenbach137
österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916
Werbung

Ähnliche Zitate

Carl Leberecht Immermann Foto

„Denn Liebe, sagt man, ist nur Hoffen und wird, gewährt, vom Tod betroffen.“

— Carl Leberecht Immermann deutscher Schriftsteller, Lyriker und Dramatiker 1796 - 1840
Tristan und Isolde, Die Meerfahrt

Guy De Maupassant Foto

„Diese Liebe ist etwas unwiderstehliches, zerstörerisches geworden, stärker als der Tod.“

— Guy De Maupassant französischer Schriftsteller und Journalist 1850 - 1893
Stark wie der Tod (Fort comme la mort), Teil 2, Kap. VI [WQ] - Nach der Bibel, Hohelied 8,6: "Denn Liebe ist stark wie der Tod und Leidenschaft unwiderstehlich wie das Totenreich.

Werbung
Heinrich Heine Foto

„Sie hat im Leben Liebe gesäet, // Sie soll im Tode Liebe ernten.“

— Fritz Reuter deutscher Widerstandskämpfer und Politiker (KPD, SED), MdV 1911 - 2000
Grabschrift für seine Frau

 Loriot Foto
John Cowper Powys Foto

„Tod und Liebe! In diesen beiden allein lag die letzte Würde des Lebens.“

— John Cowper Powys walisischer Dichter und Schriftsteller 1872 - 1963
Wolf Solent, 1929, aus dem Englischen übersetzt von Richard Hoffmann, Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 1994, ISBN 3-499-40091 X, S. 684

Katherine Mansfield Foto

„Fühlte ich nicht mehr, wäre die Liebe aus mir verschwunden, und was wäre mir das Leben ohne Liebe, ich würde in Nacht und Tod hinabsinken.“

— Susette Gontard deutsche Bankiersfrau, große Liebe des Dichters Friedrich Hölderlin 1769 - 1802
Briefe, an Friedrich Hölderlin, Januar 1799

Werbung
Albert Schweitzer Foto
Thomas Mann Foto
Mahátma Gándhí Foto

„Vom Weg des Nichthandelns heißt es, dass er die Natur überwindet.“

— Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291
Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 32

Werbung
Bernhard von Clairvaux Foto

„Beuge dich doch lieber, um dich leichter aufzurichten!“

— Bernhard von Clairvaux mittelalterlicher Abt, Kreuzzugsprediger und Mystiker 1090 - 1153
Dritte Ansprache auf das Fest Peter und Paul

 Novalis Foto

„Die Liebe wirkt magisch.“

—  Novalis deutscher Dichter der Frühromantik 1772 - 1801
Das allgemeine Brouillon, Materialien zur Enzyklopädistik 1798/99, Nr. 79: Zukunftslehre

François de La  Rochefoucauld Foto
Clemens Brentano Foto

„Adam und Eva haben's Lieben erdacht, ich und mein Schätzle haben's auch so gemacht.“

— Clemens Brentano deutscher Schriftsteller 1778 - 1842
Tanzreime. Aus: Des Knaben Wunderhorn. 2. Band. 2. Auflage. Berlin: Grote. 1876. Google Books-USA*

Nächster