„Ich wäre sehr froh, wenn Du in mir doch etwas anderes sehen könntest als eine Art Nichtstuer.“

Letzte Aktualisierung 19. Januar 2019. Geschichte
Themen
sehen, ware, arten, art
Vincent Van Gogh Foto
Vincent Van Gogh35
niederländischer Maler und Zeichner 1853 - 1890

Ähnliche Zitate

Ralph Waldo Emerson Foto

„Vorstellungskraft ist eine sehr hohe Art des Sehens.“

—  Ralph Waldo Emerson US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller 1803 - 1882

Jostein Gaarder Foto
Benjamin Franklin Foto

„Wenn die Menschen so böse sind, wie wir sie jetzt mit Religion sehen, was wären sie ohne sie?“

—  Benjamin Franklin amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann 1706 - 1790

Isaac Newton Foto

„Wenn ich weiter sehen konnte, so deshalb, weil ich auf den Schultern von Riesen stand.“

—  Isaac Newton englischer Naturforscher und Verwaltungsbeamter 1643 - 1727

Brief an Robert Hooke, 5. Februar 1675/76; zitiert nach Richard Westfall: Isaac Newton. Eine Biographie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg/Berlin/Oxford 1996, ISBN 3827400406, S. 143. Siehe dazu: Zwerge auf den Schultern von Riesen
Original engl.: "If I have seen further it is by standing on ye sholders of Giants."
Variante: Wenn ich weiter geblickt habe, so deshalb, weil ich auf den Schultern von Riesen stehe.

Sean Penn Foto

„Zu diesem Zeitpunkt wäre es erfreulich, dass das Publikum es gerne sehen würde.“

—  Sean Penn US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor 1960

Harrison Ford Foto
Wilhelm Raabe Foto

„Ach, wenn Seufzer die Welt verbessern könnten, sie wäre längst keiner Verbesserung mehr fähig.“

—  Wilhelm Raabe deutscher Prosaautor 1831 - 1910

Der Hungerpastor, 22. Kapitel, S. 486, ,
Der Hungerpastor (1863)

Wilhelm Raabe Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Antje Vollmer Foto

„Sie sollten froh sein, dass es uns gegeben hat. Die Republik sähe nämlich anders aus, wenn dieses Kapitel deutscher Geschichte ausgefallen wäre.“

—  Antje Vollmer deutsche Politikerin, MdB 1943

Am 17. Januar 2001 im deutschen Bundestag über die 68er-Bewegung http://dipbt.bundestag.de/doc/btp/14/14142.pdf

Albert Einstein Foto
Edward Alexander Powell Foto
Marilyn Monroe Foto
Elton John Foto
Henry David Thoreau Foto
Albert Hofmann Foto

„Das könnte in Abwandlung der bekannten Goethe-Worte so ausgedrückt werden: / Wär nicht das Auge sonnenhaft, / Die Sonne könnt' es nie erblicken; / Wär' nicht im Stoff des Geistes Kraft, / Wie könnte Stoff den Geist verrücken.“

—  Albert Hofmann Schweizer Chemiker und Entdecker von LSD 1906 - 2008

Brief an Ernst Jünger, Bottmingen, 16. Dezember 1961 in "LSD - mein Sorgenkind -- Die Entdeckung einer »Wunderdroge«", Kap. 11, S. 163; (c) 1979 J. G. Cotta'sche Buchhandlung, Stuttgart; ungekürzte Ausgabe, dtv München 1994; ISBN 3-423-30357-3

Joachim Gauck Foto

„Wir Europäer haben keinen Gründungsmythos nach der Art etwa einer Entscheidungsschlacht, in der Europa einem Feind gegenübertreten, siegen oder verlieren, aber jedenfalls seine Identität wahren konnte.“

—  Joachim Gauck Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland 1940

Rede zu Perspektiven der europäischen Idee http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Joachim-Gauck/Reden/2013/02/130222-Europa.html am 22. Februar 2013

Katrin Göring-Eckardt Foto

„Natürlich gehört der Islam zu Deutschland, und natürlich gehören Muslime zu Deutschland. Und ich finde, darüber können wir ganz schön froh sein. Es wäre sehr langweilig, wenn wir nur mit uns zu tun hätten.“

—  Katrin Göring-Eckardt deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen), MdB 1966

RBB Radio Eins: https://www.rbb24.de/politik/wahl/bundestag/beitraege/radioeins-kandidatencheck-goering-eckardt-gruene.html Interview in der RBB-Radio Eins-Sendung "Der Kandidatencheck" am 18. September 2017

Brian Holm Foto

Ähnliche Themen