„Technik ist die Anstrengung, Anstrengungen zu ersparen.“

—  José Ortega Y Gasset, Betrachtungen über die Technik, 1949
José Ortega Y Gasset Foto
José Ortega Y Gasset9
spanischer Philosoph, Soziologe und Essayist 1883 - 1955
Werbung

Ähnliche Zitate

Jean Paul Sartre Foto

„Es bedarf verzweifelter Anstrengung nichts zu glauben.“

—  Jean Paul Sartre französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist 1905 - 1980

Martin Luther Foto

„Anstrengungen machen gesund und stark.“

—  Martin Luther Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 - 1546
Tischreden

Werbung
Leopold von Ranke Foto
Jakob Bosshart Foto
Jorge Bucay Foto

„Ich glaube nicht, daß es irgend etwas wirklich Wertvolles gibt, das man mit Anstrengung erreichen kann.“

—  Jorge Bucay argentinischer Psychotherapeut und Autor 1949
Komm, ich erzähl dir eine Geschichte. Übersetzer: Stephanie von Harrach. Frankfurt/Main, 2007, S. 47. ISBN 978-3-596-17092-0

Luc de Clapiers de Vauvenargues Foto

„Verstellung ist eine Anstrengung des Verstandes und keineswegs ein Laster der Natur.“

—  Luc de Clapiers de Vauvenargues französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller 1715 - 1747
Nachgelassene Maximen, Maxime 519 [ŒdV, S. 448] [FS, S. 162]

Vince Lombardi Foto
Mark Twain Foto
John Locke Foto
Virginia Woolf Foto
Samuel Smiles Foto
Peter Drucker Foto
 Heraklit Foto
Theodore Roosevelt Foto
Georg Forster Foto

„Die Natur, die weniger stiefmütterlich ist, als ihre Verläumder sie schildern, legt oft in ihre Kargheit selbst den Sporn, der neue Anstrengung hervorruft und die Geistesanlagen entwickelt.“

—  Georg Forster deutscher Naturforscher, Ethnologe, Reiseschriftsteller, Journalist, Essayist und Revolutionär 1754 - 1794
Über die Beziehung der Staatskunst auf das Glück der Menschheit. Aus: Werke, Band 3, Leipzig: Insel,. S. 708

Georges Ohsawa Foto

„Der Mensch ist von Natur aus das klügste, stärkste und glücklichste Geschöpf, aber er macht alle Anstrengungen, das törichste, schwächste und unglücklichste zu werden.“

—  Georges Ohsawa japanischer Philosoph, Gründer der makrobiotischen Ernährung und Philosophie 1893 - 1966
Georges Ohsawa DAS GROSSE LEBEN-Magazin, Verlag Ost - West - Bund, Nr 28/4, Völklingen 1994, ISSN 0932 - 2981, S.19.