„Eine Veränderung bewirkt stets eine weitere Veränderung.“

—  Niccolo Machiavelli, Der Fürst
Niccolo Machiavelli Foto
Niccolo Machiavelli32
florentinischer Politiker und Diplomat 1469 - 1527
Werbung

Ähnliche Zitate

Søren Kierkegaard Foto

„Nach Veränderung rufen alle, die sich langweilen.“

—  Søren Kierkegaard dänischer Philosoph, Essayist, Theologe und religiöser Schriftsteller 1813 - 1855
Entweder - Oder, 1. Teil zeno. org

Franz Schmidberger Foto
Werbung
Mary Shelley Foto
 Aristoteles Foto
Peter Drucker Foto
Werbung
Barack Obama Foto

„Wir sind eine Nation, wir sind ein Volk, und unsere Zeit für Veränderungen ist gekommen.“

—  Barack Obama 44. Präsident der Vereinigten Staaten 1961
In der Siegesrede der Vorwahlen von Iowa, am 3. Januar 2008, BarackObama. com

John Fitzgerald Kennedy Foto
Werbung
Georg Büchner Foto
Daniel Cohn-Bendit Foto
George Bernard Shaw Foto

„Fortschritt gibt es nicht ohne Veränderung. Wer sein Denken nicht ändern kann, kann gar nichts ändern.“

—  George Bernard Shaw irisch-britischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist 1856 - 1950

Desmond Tutu Foto
Werbung
Jane Goodall Foto
Maya Angelou Foto
Werbung
Paulo Coelho Foto
Andrea Fischer Foto
Folgend