Zitate aus der Arbeit
Familiaris consortio

Familiaris consortio ist ein nachsynodales Apostolisches Schreiben, mit dem sich Papst Johannes Paul II. am 22. November 1981 an die Bischöfe, die Priester und die Gläubigen der ganzen Kirche wandte. Es trägt den Untertitel „Über die Aufgaben der christlichen Familie in der Welt“. Er fasste mit diesem Schreiben die Ergebnisse der Fünften Ordentlichen Bischofssynode, die vom 26. September bis 25. Oktober 1980 in Rom abgehalten wurde, zusammen. Es wurde veröffentlicht in den AAS, Jg. 74 , 81–191.


Johannes Paul II. Foto

Ähnliche Autoren

Johannes Paul II. Foto
Johannes Paul II.6
264. Papst der katholischen Kirche 1920 - 2005
Benedikt XVI. Foto
Benedikt XVI.11
265. Papst der römisch-katholischen Kirche
Franziskus Foto
Franziskus3
266. Papst der römisch-katholischen Kirche
Edith Stein Foto
Edith Stein8
deutsch-jüdische Philosophin und katholische Nonne
Mutter Teresa Foto
Mutter Teresa15
katholische Selige, Ordensschwester und Missionarin
Josemaría Escrivá Foto
Josemaría Escrivá2
spanischer Geistlicher, Gründer des Opus Dei
Jean Vanier Foto
Jean Vanier1
kanadischer Aktivist für Menschen mit Behinderung, Gründer …
Phil Bosmans Foto
Phil Bosmans2
belgischer Ordensgeistlicher und Verfasser geistlicher Schr…
Dietrich Bonhoeffer Foto
Dietrich Bonhoeffer20
deutscher evangelisch-lutherischer Theologe
John Fitzgerald Kennedy Foto
John Fitzgerald Kennedy23
Präsident der Vereinigten Staaten
Ähnliche Autoren
Johannes Paul II. Foto
Johannes Paul II.6
264. Papst der katholischen Kirche 1920 - 2005
Benedikt XVI. Foto
Benedikt XVI.11
265. Papst der römisch-katholischen Kirche
Franziskus Foto
Franziskus3
266. Papst der römisch-katholischen Kirche
Edith Stein Foto
Edith Stein8
deutsch-jüdische Philosophin und katholische Nonne
Mutter Teresa Foto
Mutter Teresa15
katholische Selige, Ordensschwester und Missionarin