Zitate von Robert D. Kaplan

Robert D. Kaplan Foto
0  0

Robert D. Kaplan

Geburtstag: 23. Juni 1952
Andere Namen:روبرت كابلان

Werbung

Robert D. Kaplan ist ein amerikanischer Journalist und Publizist.

1994 stellte er in einem vielbeachteten Artikel für das Magazin The Atlantic Monthly mit dem Titel The Coming Anarchy ein Paradigma für die weltpolitische Entwicklung auf. Kaplan geht davon aus, dass eine globale Anarchie bevorstehe. Dies begründet er vor allem im Hinblick auf die Bürgerkriege in Afrika. Sein Vorschlag, dieser Entwicklung Einhalt zu gebieten, ist die Hegemonie eines liberal empire. Aus dieser Sicht begründe sich der Amerikanische Exzeptionalismus.

Ähnliche Autoren

Reinhold Niebuhr Foto
Reinhold Niebuhr1
US-amerikanischer Theologe, Philosoph und Politikwissensc...
John Malkovich Foto
John Malkovich1
US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent
Henry Miller Foto
Henry Miller5
US-amerikanischer Schriftsteller und Maler
Allen Ginsberg Foto
Allen Ginsberg1
US-amerikanischer Dichter
Norman Vincent Peale Foto
Norman Vincent Peale6
US-amerikanischer Pfarrer und Autor
Herbert Marcuse Foto
Herbert Marcuse10
deutsch-amerikanischer Philosoph und Soziologe
Malcolm X Foto
Malcolm X6
US-amerikanischer Führer der Bürgerrechtsbewegung
Jerome David Salinger Foto
Jerome David Salinger6
US-amerikanischer Schriftsteller
Isaac Bashevis Singer Foto
Isaac Bashevis Singer8
polnisch-US-amerikanischer Schriftsteller und Literaturno...
Ray Bradbury Foto
Ray Bradbury2
US-amerikanischer Schriftsteller

Zitate Robert D. Kaplan

„Wherever you have weakening states and turmoil, you will have a fertile petri dish for terrorism.“

— Robert D. Kaplan
Robert D. Kaplan, cited in: Steve Lamy, ‎John Masker (2016), Introduction to Global Politics. p. 232

„Europe is a landscape; East Asia a seascape. Therein lies a crucial difference between the twentieth and twenty-first centuries.“

— Robert D. Kaplan
Robert D. Kaplan (2014), Asia's Cauldron: The South China Sea and the End of a Stable Pacific. p. 21

Werbung

„Simon Wiesenthal told me that any political party in a democracy that uses the word 'freedom' in its name is either Nazi or Communist.“

— Robert D. Kaplan
Robert D. Kaplan, Balkan Ghosts http://books.google.com/books?id=7zx8HswRGmMC&pg=PR53&ots=7w-fGL9HLu, p. liii

Die heutige Jubiläen
André Breton Foto
André Breton2
Französischer Dichter und Schriftsteller 1896 - 1966
Laurell K. Hamilton Foto
Laurell K. Hamilton
US-amerikanische Schriftstellerin 1963
Georg Büchner Foto
Georg Büchner68
Deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revolu... 1813 - 1837
Umberto Eco Foto
Umberto Eco15
italienischer Schriftsteller 1932 - 2016
Weitere 79 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Reinhold Niebuhr Foto
Reinhold Niebuhr1
US-amerikanischer Theologe, Philosoph und Politikwissensc...
John Malkovich Foto
John Malkovich1
US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent
Henry Miller Foto
Henry Miller5
US-amerikanischer Schriftsteller und Maler
Allen Ginsberg Foto
Allen Ginsberg1
US-amerikanischer Dichter
Norman Vincent Peale Foto
Norman Vincent Peale6
US-amerikanischer Pfarrer und Autor