Zitate von Makoto Kobayashi

Makoto Kobayashi Foto
0   0

Makoto Kobayashi

Geburtstag: 7. April 1944

Makoto Kobayashi ist ein japanischer Physiker, der für seine Arbeiten auf dem Gebiet der CP-Verletzung bekannt ist. Er erhielt den Nobelpreis für Physik im Jahre 2008.

Makoto Kobayashi wurde im Zweiten Weltkrieg mit seiner Familie in Nagoya ausgebombt. Er wuchs dann im Haus der Familie seiner Mutter auf, zusammen mit seinem Cousin Toshiki Kaifu, später Premierminister von Japan. Kobayashi studierte an der Universität Nagoya mit dem Abschluss 1967 und der Promotion 1972 und arbeitete dann an der Universität Kyōto. Er gehörte zur Schule von Sakata Shōichi, ohne dessen direkter Schüler zu sein . 1979 wurde er Assistenzprofessor am Nationalen Labor für Hochenergiephysik und 1989 wurde er dort Leiter der Abteilung II. 1997 wurde er Professor am Institut für Teilchen- und Kernphysik am KEK in Tsukuba und Leiter der Physikabteilung II und 2003 wurde er Direktor des Instituts. 2006 wurde er emeritiert.

Sein berühmter Artikel CP Violation in the Renormalizable Theory of Weak Interaction, den er 1973 zusammen mit Toshihide Masukawa veröffentlichte, ist der am vierthäufigsten zitierte Artikel auf INSPIRE-HEP . Das Resultat dieser Arbeit ist die CKM-Matrix , welche die Mischungsparameter der Quarks bestimmt. Es war von ähnlichen Modellen der Sakata-Schule beeinflusst. Der CKM-Ansatz postulierte die Existenz einer dritten Generation von Quarks, welche vier Jahre später mit dem Nachweis des Bottom-Quarks bestätigt wurde. Außerdem wurde über sie die schon früher entdeckte CP-Verletzung in das Standardmodell eingebaut.

1985 wurde er mit dem Sakurai-Preis ausgezeichnet und 2007 mit dem High Energy and Particle Physics Prize der EPS. 1979 erhielt er den Nishina-Preis und 1995 den Asahi-Preis. Er ist „Diamond Fellow“ am Institute for Nuclear and Particle Studies des KEK. 2001 wurde er zur Person mit besonderen kulturellen Verdiensten ernannt.2008 erhielt er gemeinsam mit Toshihide Masukawa und Yōichirō Nambu den Nobelpreis für Physik.

Kobayashi ist mit Emiko Kobayashi verheiratet und hat zwei Kinder, Yuka und Junichiro Kobayashi. Wikipedia

Zitate Makoto Kobayashi

„You never know where a breakthrough might occur, so please pursue various possibilities for potential research.“

—  Makoto Kobayashi (physicist)

"Unraveling the Origins of the Universe", JAXA interview (January 15, 2009) http://www.jaxa.jp/article/interview/vol43/index_e.html
Kontext: You never know where a breakthrough might occur, so please pursue various possibilities for potential research. You may not see results as quickly as you wish, but always remember to respect your ideas when you research.

Ähnliche Autoren

Max Born Foto
Max Born3
deutscher Mathematiker und Physiker, Nobelpreisträger für P…
Haruki Murakami Foto
Haruki Murakami36
japanischer Autor
Hayao Miyazaki Foto
Hayao Miyazaki3
japanischer Zeichentrickfilmregisseur
Max Planck Foto
Max Planck13
deutscher Physiker
Erwin Schrödinger Foto
Erwin Schrödinger7
österreichischer Physiker und Wissenschaftstheoretiker
Niels Bohr Foto
Niels Bohr5
dänischer Physiker des 20. Jahrhunderts
Nikola Tesla Foto
Nikola Tesla46
Erfinder und Physiker
Werner Heisenberg Foto
Werner Heisenberg10
deutscher Physiker und Nobelpreisträger
Stephen Hawking Foto
Stephen Hawking95
britischer theoretischer Physiker
Wolfgang Pauli Foto
Wolfgang Pauli5
österreichischer Physiker und Nobelpreisträger
Heutige Jubiläen
Heinz Guderian Foto
Heinz Guderian9
deutscher Offizier und Generaloberst im Zweiten Weltkrieg 1888 - 1954
Frank Sinatra Foto
Frank Sinatra67
US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Entertainer 1915 - 1998
August Strindberg Foto
August Strindberg13
schwedischer Schriftsteller und Künstler 1849 - 1912
Ferran Adrià Foto
Ferran Adrià1
katalanischer Koch und Gastronom 1962
Weitere 57 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Max Born Foto
Max Born3
deutscher Mathematiker und Physiker, Nobelpreisträger für P…
Haruki Murakami Foto
Haruki Murakami36
japanischer Autor
Hayao Miyazaki Foto
Hayao Miyazaki3
japanischer Zeichentrickfilmregisseur
Max Planck Foto
Max Planck13
deutscher Physiker
Erwin Schrödinger Foto
Erwin Schrödinger7
österreichischer Physiker und Wissenschaftstheoretiker