Zitate von Garri Kimowitsch Kasparow

Garri Kimowitsch Kasparow Foto
12   0

Garri Kimowitsch Kasparow

Geburtstag: 13. April 1963
Andere Namen: Garry Kimovič Kasparov

Garri Kimowitsch Kasparow ist ein sowjetischer bzw. russischer Schachweltmeister und Schachbuchautor armenischer und jüdischer Abstammung. Er wuchs in der Aserbaidschanischen SSR auf. 2014 nahm er die kroatische Staatsbürgerschaft an.Kasparow war von 1985 bis 1993 offizieller Weltmeister des Weltschachbundes FIDE. Nachdem er sich 1993 von dieser Organisation im Streit getrennt hatte, blieb er noch bis 2000 der vom Großteil der Schachwelt anerkannte Träger dieses Titels. Am 10. März 2005 beendete Kasparow, an der Spitze der Weltrangliste stehend, offiziell seine professionelle Schachkarriere. Er gilt als einer der stärksten Spieler der Schachgeschichte.

Seit dem Rückzug vom Schach ist Kasparow als russischer Oppositionsaktivist tätig. Er war Vorsitzender der Vereinigten Bürgerfront und gründete unter anderem das oppositionelle Bündnis „Das andere Russland“, das mit der Begründung, es handele sich um keine Partei, nicht zu den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen 2007/2008 zugelassen wurde. Am 13. Dezember 2008 gründete er zusammen mit Boris Nemzow die außerparlamentarische Oppositionsbewegung Solidarnost. Wikipedia

Zitate Garri Kimowitsch Kasparow

„Putin steuert Russland in Richtung Diktatur. Ich will, dass mein Sohn in einem freien Land lebt.“

—  Garri Kimowitsch Kasparow

über Wladimir Putin, FOCUS Online http://focus.msn.de/hps/fol/newsausgabe/newsausgabe.htm?id=20753, 27. Oktober 2005

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„So what’s happened since ’92, it’s where the administrations that changed quite dramatically, the foreign policy, and it was working more like pendulum, swinging from one side to the other. Clinton did very little, W did too much, Obama has been doing nothing. It sent a message – sent numerous messages across the world. While people knew in the 50s and 60s and 70s and 80s that America was there, America was consistent. Even if you have a change in the Oval Office, one party replaces another, you could rely on the United States. America was behind American allies. Today? It’s probably, it’s a springtime to be an American enemy because this administration gives up everything to the enemies and betrays allies. And going back to George W. administration, it’s very popular to criticize Bush today, Bush 43. Especially for the Iraq invasion, and I’ve heard many voices, even within the Republican Party, it’s just floating with the popular trend. First of all, I have to say as somebody who was born and raised in a Communist country, I cannot criticize any action that led to the destruction of dictatorship. I think his people had wrong expectations. When they saw the collapse of Saddam’s dictatorship after American invasion of Iraq and then the collapse of a few other dictatorships during the Arab Spring, they had expectations that next day, it would be a democracy. It’s wrong. It was very naive because dictators succeeds the staying in power for so many years, not because he’s a nice guy, just helps his people to get out of poverty, but because he’s brutal, he’s cruel. He succeeds in destroying opposition, first political opposition and then freedom of press and remaining horizontal ties in the society. All the NGOs, anything that could represent not just a threat to him, but it’s any sort of the slightest dissent. It’s kind of a political desert. What do you expect in a desert after 10, 20, 30 – in the case of Gaddafi, 42 years of dictatorship?“

—  Garry Kasparov

2010s, Interview with Bill Kristol (2016)

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Ähnliche Autoren

Zlatan Ibrahimović Foto
Zlatan Ibrahimović1
schwedischer Fußballspieler bosnischer Herkunft
Malala Yousafzai Foto
Malala Yousafzai4
pakistanische Bloggerin und Kinderrechtsaktivistin
Moritz Bleibtreu Foto
Moritz Bleibtreu2
deutscher Schauspieler
Wladimir Kaminer Foto
Wladimir Kaminer1
deutscher Schriftsteller und Kolumnist
Rigoberta Menchú Tum Foto
Rigoberta Menchú Tum1
guatemaltekische Menschenrechtsaktivistin
Arundhati Roy Foto
Arundhati Roy7
indische Schriftstellerin, politische Aktivistin und Global…
Emma Watson Foto
Emma Watson1
britische Schauspielerin
 Foto
Heutige Jubiläen
Jürgen Habermas Foto
Jürgen Habermas14
deutscher Soziologe und Philosoph 1929
Paul McCartney Foto
Paul McCartney6
britischer Musiker, Singer-Songwriter, Komponist sowie mehr… 1942
Sigmund Graff Foto
Sigmund Graff1
deutscher Schriftsteller und Dramatiker 1898 - 1979
Isabella Rossellini Foto
Isabella Rossellini1
italienische Schauspielerin 1952
Weitere 53 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Zlatan Ibrahimović Foto
Zlatan Ibrahimović1
schwedischer Fußballspieler bosnischer Herkunft
Malala Yousafzai Foto
Malala Yousafzai4
pakistanische Bloggerin und Kinderrechtsaktivistin
Moritz Bleibtreu Foto
Moritz Bleibtreu2
deutscher Schauspieler
Wladimir Kaminer Foto
Wladimir Kaminer1
deutscher Schriftsteller und Kolumnist
Rigoberta Menchú Tum Foto
Rigoberta Menchú Tum1
guatemaltekische Menschenrechtsaktivistin