Zitate von Garri Kimowitsch Kasparow

Garri Kimowitsch Kasparow Foto
12   2

Garri Kimowitsch Kasparow

Geburtstag: 13. April 1963
Andere Namen: Garry Kimovič Kasparov

Garri Kimowitsch Kasparow ist ein sowjetischer bzw. russischer Schachweltmeister und Schachbuchautor armenischer und jüdischer Abstammung. Er wuchs in der Aserbaidschanischen SSR auf. 2014 nahm er die kroatische Staatsbürgerschaft an.Kasparow war von 1985 bis 1993 offizieller Weltmeister des Weltschachbundes FIDE. Nachdem er sich 1993 von dieser Organisation im Streit getrennt hatte, blieb er noch bis 2000 der vom Großteil der Schachwelt anerkannte Träger dieses Titels. Am 10. März 2005 beendete Kasparow, an der Spitze der Weltrangliste stehend, offiziell seine professionelle Schachkarriere. Er gilt als einer der stärksten Spieler der Schachgeschichte.

Seit dem Rückzug vom Schach ist Kasparow als russischer Oppositionsaktivist tätig. Er war Vorsitzender der Vereinigten Bürgerfront und gründete unter anderem das oppositionelle Bündnis „Das andere Russland“, das mit der Begründung, es handele sich um keine Partei, nicht zu den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen 2007/2008 zugelassen wurde. Am 13. Dezember 2008 gründete er zusammen mit Boris Nemzow die außerparlamentarische Oppositionsbewegung Solidarnost. Wikipedia

Zitate Garri Kimowitsch Kasparow

„Das [russische Rechtswesen] arbeitet nach der Stalinschen Formel: Wer festgenommen wurde, hat auch schuldig zu sein. Wer sich in die Politik einmischt ist a priori schuldig.“

—  Garri Kimowitsch Kasparow

Original aus: Welt am Sonntag, netzeitung.de http://www.netzeitung.de/ausland/650330.html, 19. Mai 2007

„Ernährungsberater verschönern das Leben nicht.“

—  Garri Kimowitsch Kasparow

Neon, 03/2008

„Putin steuert Russland in Richtung Diktatur. Ich will, dass mein Sohn in einem freien Land lebt.“

—  Garri Kimowitsch Kasparow

über Wladimir Putin, FOCUS Online http://focus.msn.de/hps/fol/newsausgabe/newsausgabe.htm?id=20753, 27. Oktober 2005

„In chess, bigamy is acceptable but monarchy is absolute.“

—  Garry Kasparov

Part II, Chapter 8, Exchanges And Imbalances, p. 102
2000s, How Life Imitates Chess (2007)

„Question the status quo at all times, especially when things are going well.“

—  Garry Kasparov

Part III, Chapter 11, Question Success, p. 135
2000s, How Life Imitates Chess (2007)

„I like to say that the attacker always has the advantage.“

—  Garry Kasparov

Part II, Chapter 10, The Attacker's Advantage, p. 122
2000s, How Life Imitates Chess (2007)

Heutige Jubiläen
George Carlin Foto
George Carlin41
US-amerikanischer Komiker 1937 - 2008
Erich Maria Remarque Foto
Erich Maria Remarque47
deutscher Autor 1898 - 1970
Konrad Zuse Foto
Konrad Zuse5
deutscher Informatiker und Bauingenieur 1910 - 1995
François Lelord Foto
François Lelord7
französischer Psychiater und Schriftsteller 1953
Weitere 65 heutige Jubiläen