Zitate von Garri Kimowitsch Kasparow

Garri Kimowitsch Kasparow Foto
12  0

Garri Kimowitsch Kasparow

Geburtstag: 13. April 1963
Andere Namen:Garry Kimovič Kasparov

Werbung

Garri Kimowitsch Kasparow ist ein ehemaliger sowjetischer bzw. russischer Schachweltmeister und Schachbuchautor armenischer und jüdischer Abstammung. Er wuchs in Aserbaidschan auf. 2014 nahm er die kroatische Staatsbürgerschaft an.

Kasparow war von 1985 bis 1993 offizieller Weltmeister des Weltschachbundes FIDE. Nachdem er sich 1993 von dieser Organisation im Streit getrennt hatte, blieb er noch bis 2000 der vom Großteil der Schachwelt anerkannte Träger dieses Titels. Am 10. März 2005 beendete Kasparow, an der Spitze der Weltrangliste stehend, offiziell seine professionelle Schachkarriere. Er gilt als einer der stärksten Spieler der Schachgeschichte.

Seit dem Rückzug vom Schach ist Kasparow als russischer Oppositionsaktivist tätig. Er war Vorsitzender der Vereinigten Bürgerfront und gründete unter anderem das oppositionelle Bündnis „Das andere Russland“, das mit der Begründung, es handele sich um keine Partei, nicht zu den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen 2007/2008 zugelassen wurde. Am 13. Dezember 2008 gründete er zusammen mit Boris Nemzow die außerparlamentarische Oppositionsbewegung Solidarnost.

Zitate Garri Kimowitsch Kasparow

Werbung
Werbung
Werbung

„So what’s happened since ’92, it’s where the administrations that changed quite dramatically, the foreign policy, and it was working more like pendulum, swinging from one side to the other. Clinton did very little, W did too much, Obama has been doing nothing. It sent a message – sent numerous messages across the world. While people knew in the 50s and 60s and 70s and 80s that America was there, America was consistent. Even if you have a change in the Oval Office, one party replaces another, you could rely on the United States. America was behind American allies. Today? It’s probably, it’s a springtime to be an American enemy because this administration gives up everything to the enemies and betrays allies. And going back to George W. administration, it’s very popular to criticize Bush today, Bush 43. Especially for the Iraq invasion, and I’ve heard many voices, even within the Republican Party, it’s just floating with the popular trend. First of all, I have to say as somebody who was born and raised in a Communist country, I cannot criticize any action that led to the destruction of dictatorship. I think his people had wrong expectations. When they saw the collapse of Saddam’s dictatorship after American invasion of Iraq and then the collapse of a few other dictatorships during the Arab Spring, they had expectations that next day, it would be a democracy. It’s wrong. It was very naive because dictators succeeds the staying in power for so many years, not because he’s a nice guy, just helps his people to get out of poverty, but because he’s brutal, he’s cruel. He succeeds in destroying opposition, first political opposition and then freedom of press and remaining horizontal ties in the society. All the NGOs, anything that could represent not just a threat to him, but it’s any sort of the slightest dissent. It’s kind of a political desert. What do you expect in a desert after 10, 20, 30 – in the case of Gaddafi, 42 years of dictatorship?“

— Garry Kasparov

„Allow dissent & free media for 6 months in Russia and see what happens. Putin would never risk it because he’s terrified of his own people and the truth, like every dictator.“

— Garry Kasparov
As quoted in [https://www.nationalreview.com/2018/03/is-putin-popular-c/ "Is Putin Popular?"] (2018), by Jay Nordlinger, National Review

Nächster
Die heutige Jubiläen
Josef Sayer1
deutscher Theologe, Hochschullehrer, Entwicklungshelfer, ... 1941
Alexandre O’Neill
portugiesischer Lyriker irischer Abstammung 1924 - 1986
Elsie Clews Parsons Foto
Elsie Clews Parsons
US-amerikanische Soziologin und Anthropologin 1875 - 1941
Peter Struck Foto
Peter Struck5
deutscher Politiker, MdB 1943 - 2012
Weitere 69 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Gérard Depardieu Foto
Gérard Depardieu6
französisch-russischer Schauspieler
Ayn Rand Foto
Ayn Rand7
US-amerikanische Schriftstellerin und Philosophin russisc...
Anton Tschechow Foto
Anton Tschechow17
russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker
Leo Tolstoi Foto
Leo Tolstoi61
russischer Schriftsteller
Charlotte Roche Foto
Charlotte Roche9
britische Fernsehmoderatorin, Schauspielerin, Autorin in ...
Marie Curie Foto
Marie Curie6
französische Physikerin polnischer Herkunft
Jiddu Krishnamurti Foto
Jiddu Krishnamurti9
spiritueller Lehrer indisch-brahmanischer Herkunft
Alexander Issajewitsch Solschenizyn Foto
Alexander Issajewitsch Solschenizyn12
russischer Schriftsteller, Dramatiker, Historiker und Lit...
Fjodor Dostojewski Foto
Fjodor Dostojewski37
Russischer Schriftsteller des 19. Jahrhunderts
 Lenin Foto
Lenin20
russischer Revolutionär und Politiker