Zitate von Francois Villon

Francois Villon Foto
0  0

Francois Villon

Geburtstag: 1. April 1431
Todesdatum: 1463

Werbung

François Villon gilt als bedeutendster Dichter des französischen Spätmittelalters.

In seinen beiden parodistischen Testamenten und in zahlreichen Balladen verarbeitet er die Erlebnisse seines abenteuerlichen Lebens als Scholar, Vagant und Krimineller. Während für die Zeitgenossen vermutlich vor allem die satirischen Strophen auf zeitgenössische Pariser Honoratioren von Interesse waren, schätzt man ihn seit der Romantik wegen seiner eindringlichen Gestaltung der stets aktuellen Themen Liebe, Hoffnung, Enttäuschung, Hass und Tod, besonders im ersten Teil des Großen Testaments.

Ähnliche Autoren

Arthur Rimbaud Foto
Arthur Rimbaud3
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann
Nicolas Chamfort Foto
Nicolas Chamfort23
französischer Schriftsteller
François Lelord Foto
François Lelord7
französischer Psychiater und Schriftsteller
Anatole France Foto
Anatole France8
französischer Schriftsteller
Jean Paul Sartre Foto
Jean Paul Sartre11
französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist
Milan Kundera Foto
Milan Kundera22
tschechischer Schriftsteller
Michel Houellebecq Foto
Michel Houellebecq11
französischer Schriftsteller
Henry De Montherlant Foto
Henry De Montherlant9
französischer Schriftsteller
Peter Scholl-Latour Foto
Peter Scholl-Latour3
deutsch-französischer Journalist und Publizist
Éric-Emmanuel Schmitt Foto
Éric-Emmanuel Schmitt2
Französischer Schriftsteller

Zitate Francois Villon

Werbung

„But whatever may be said about the life of work,
There is no treasure quite like living at one's ease.“

— Francois Villon
Line 1501; "Ballade: Les Contrediz de Franc Gontier (Ballade: Franc Gontier Refuted)".

„In this faith I wish to live and die.“

— Francois Villon
Line 882; "Ballade pour Prier Nostre Dame (Ballade as a Prayer to Our Lady)".

„But where are the snows of bygone years?“

— Francois Villon
Alternative translation: But where are the snows of yesteryear? Line 336; "Ballade des Dames du Temps Jadis (Ballade of the Ladies of Bygone Times)".

Werbung
Werbung

„Villon, our sad bad glad mad brother's name.“

— Francois Villon
Algernon Charles Swinburne "A Ballad of Francois Villon, Prince of all Ballad-Makers" (1878), line 10.

„My days are quickly spent.“

— Francois Villon
Alternative translation: My days are gone a-wandering. Line 217.

„We were two, but only had one heart.“

— Francois Villon
Alternative translation: We were two and had but one heart between us. Line 986; "Lay".

Nächster
Die heutige Jubiläen
Adolf Hitler Foto
Adolf Hitler20
deutscher Diktator 1889 - 1945
Joan Miró Foto
Joan Miró6
spanischer (katalanischer) Maler 1893 - 1983
Bram Stoker Foto
Bram Stoker6
Irischer Schriftsteller 1847 - 1912
William Burges Foto
William Burges
britischer Architekt (Neugotik) und Designer 1827 - 1881
Weitere 66 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Arthur Rimbaud Foto
Arthur Rimbaud3
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann
Nicolas Chamfort Foto
Nicolas Chamfort23
französischer Schriftsteller
François Lelord Foto
François Lelord7
französischer Psychiater und Schriftsteller
Anatole France Foto
Anatole France8
französischer Schriftsteller
Jean Paul Sartre Foto
Jean Paul Sartre11
französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist