„Gemeinsam sind wir stark“

—  Unbekannter Autor

Bearbeitet von Jo Dantes. Letzte Aktualisierung 2. September 2021. Geschichte
Themen
stärke

Ähnliche Zitate

René Clair Foto
Henry James Foto

„Wenn man stark ist, liebt man stärker.“

—  Henry James US-amerikanischer Schriftsteller 1843 - 1916

Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Das Recht des Stärkeren ist das stärkste Unrecht.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 41
Aphorismen

Antonio Gala Foto
Johannes Rau Foto

„Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, dass niemand in Deutschland Angst haben muss, ganz gleich wie er aussieht, ganz gleich wo er herkommt, ganz gleich was sein Glaube ist, ganz gleich wie stark oder wie schwach, wie gesund oder krank er ist, lassen Sie uns gemeinsam für ein Deutschland sorgen in dem man, wie ich es eben gesagt habe, ohne Angst verschieden sein kann.“

—  Johannes Rau ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland 1931 - 2006

Grußwort von Bundespräsident Johannes Rau zur Grundsteinlegung für das Jüdischen Kultur- und Gemeindezentrums am Jakobsplatz in München am 9. November 2003 http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Johannes-Rau/Reden/2003/11/20031109_Rede.html. Archiviert via Internet Wayback Machine https://web.archive.org/web/20171027070652/http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Johannes-Rau/Reden/2003/11/20031109_Rede.html.

Jon Krakauer Foto
Alfred Tennyson Foto

„Meine Stärke ist wie die Stärke von zehn, denn mein Herz ist rein.“

—  Alfred Tennyson britischer Dichter 1809 - 1892

Original engl.: "My strength is as the strength of ten, because my heart is pure." - Sir Galahad http://www.lib.rochester.edu/camelot/Galahad.htm (1842)

Alexander der Große Foto

„Dem Stärksten.“

—  Alexander der Große makedonischer Feldherr und König -356 - -323 v.Chr

Letzte Worte zu seinen Offizieren, die fragten, wem er sein Reich hinterlassen werde, 10. Juni 323 v.Chr.
Original griech.: "κράτιστος."

Friedrich Wilhelm I. (Preußen) Foto
Phil Jackson Foto
Bob Marley Foto
Milan Kundera Foto
Manfred Weber Foto
Jean Jacques Rousseau Foto
Martin Luther Foto

„Anstrengungen machen gesund und stark.“

—  Martin Luther Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 - 1546

Tischreden
Tischreden

Friedrich Nietzsche Foto

„Was mich nicht umbringt, macht mich stärker.“

—  Friedrich Nietzsche deutscher Philosoph und klassischer Philologe 1844 - 1900

Sprüche und Pfeile, 8.
Götzen-Dämmerung

Friedrich Schiller Foto

„Der Starke ist am mächtigsten allein.“

—  Friedrich Schiller, Wilhelm Tell

Wilhelm Tell, I, 3 / Tell, S. 34
Wilhelm Tell (1804)

Friedrich Nietzsche Foto
Фридрих Вильгельм Ницше Foto

„Was mich nicht umbringt, macht mich stärker. “

—  Фридрих Вильгельм Ницше deutscher Philosoph und klassischer Philologe (1844-1900) 1844 - 1900

Carlos Ruiz Zafón Foto

„Man muss einen sehr starken Glauben haben, um Dicher zu sein.“

—  Carlos Ruiz Zafón spanischer Schriftsteller 1964

Der Fürst des Parnass

Ähnliche Themen