„Wenn das Unmögliche möglich erscheint, dann ist die Unendlichkeit einen Tick näher.“

Bearbeitet von Mag. Herbert Hauer. Letzte Aktualisierung 27. August 2021. Geschichte

Ähnliche Zitate

Bertrand Russell Foto
Reinhold Messner Foto

„Ich habe das Mögliche im Unmöglichen gesucht.“

—  Reinhold Messner italienischer Extrembergsteiger, Abenteurer, Politiker, MdEP 1944

Agatha Christie Foto
Samuel Beckett Foto

„Ich sehe nur, was mir nah erscheint, was ich am besten sehe, sehe ich krank.“

—  Samuel Beckett irischer Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger 1906 - 1989

John Green Foto

„Manche Unendlichkeiten sind größer als andere Unendlichkeiten.“

—  John Green US-amerikanischer Schriftsteller und Videoblogger 1977

Hermann Hesse Foto

„Damit das Mögliche entsteht, muß immer wieder das Unmögliche versucht werden.“

—  Hermann Hesse deutschsprachiger Schriftsteller 1877 - 1962

Brief (Sept. 1960) an Wilhelm Gundert Quelle: Mein Hermann Hesse – Ein Lesebuch. Hrsg. Udo Lindenberg, 2008, Suhrkamp Verlag, S. 26 books.google https://books.google.de/books?id=NdAbAQAAMAAJ&q=gundert

Oscar Wilde Foto

„Dafür gab es keine Sühne; aber wenn Vergebung unmöglich war, war doch Vergessen möglich.“

—  Oscar Wilde, buch Das Bildnis des Dorian Gray

Das Bildnis des Dorian Gray, Kapitel 16
Original engl.: "For that there was no atonement; but though forgiveness was impossible, forgetfulness was possible still."
Das Bildnis des Dorian Gray - The Picture of Dorian Gray

Henry Ford Foto
Manfred Weber Foto
Giordano Bruno Foto

„Die unzureichende Sinneswahrnehmung widerlegt die Unendlichkeit nicht.“

—  Giordano Bruno italienischer Philosoph 1548 - 1600

Zwiegespräche vom unendlichen All und den Welten
Zwiegespräche vom unendlichen All und den Welten (1585)

Ödön von Horváth Foto
Martin Walser Foto
Immanuel Kant Foto
Wilhelm Busch Foto
Wolfgang Amadeus Mozart Foto

„Nah, so nah bin ich Dir.“

—  Wolfgang Amadeus Mozart Komponist der Wiener Klassik 1756 - 1791

Reinhold Messner Foto
Hermann von Pückler-Muskau Foto

„Unter 20 Fällen macht 19 mal fester Wille und Geduld das sogenannte Unmögliche ganz über alle Erwartungen leicht möglich“

—  Hermann von Pückler-Muskau deutscher Standesherr, Gartengestalter, Schriftsteller und Dandy 1785 - 1871

Andeutungen über Landschaftsgärtnerei: verbunden mit der Beschreibung ihrer praktische Anwendung in Muskau. Band 1024 von Insel Taschenbuch, Insel Verlag, 1834, S. 162

Ralph Giordano Foto

„Das Multi-Kulti-Ideal ist ein Blindgänger, an denen die Geschichte schon überreich ist. Andererseits kennt sie auch Beispiele, dass das Unmögliche möglich wird.“

—  Ralph Giordano deutscher Journalist, Schriftsteller und Regisseur 1923 - 2014

in einem offenen Brief an die türkisch-islamische Organisation »Ditib«, zitiert im » Kölner Stadt-Anzeiger http://www.ksta.de/html/artikel/1187242646812.shtml«, 16. August 2007

Miguel de Cervantes Foto

Ähnliche Themen